Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ernährung bei 4 Jähriger

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ernährung bei 4 Jähriger" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.004

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Ernährung bei 4 Jähriger

    Hallo,

    Es geht um meine 4 1\2 jährige Nichte. Schon als Baby war sie immer groß und schwer. Sie wurde etwa 1 Jahr gestillt. Sie ist jetzt ca. 115cm groß und wiegt 25kg. Sie ist sehr aktiv und bewegt sich viel. Sie sitzt fast nie still und ist immer in Bewegung. Fahrradfahren, spazieren gehen, viel draussen unterwegs. Sie geht in einen Natur Kindergarten, wo sie auch jeden Tag draussen sind.

    Sie isst viel Obst und Gemüse, Vollkornprodukte etc. auf Brot gibt es Käse, magere Wurst, selten Nutella oder Marmelade. Zwischendurch mal Naturjoghurt. Süßigkeiten gibt es nur selten. Zu trinken gibt es Wasser, manchmal mit ein wenig Saft verdünnt und ungesüsste Tees.
    Sie isst nicht ungewöhnlich viel und hört auch von selber auf.

    Trotzdem ist sie laut Kinderarzt übergewichtig. Meine Schwester solle mehr auf die Ernährung achten. Sie weiss aber nicht was sie noch machen soll. Süssigkeinten ganz verbieten will sie nicht, da es die eh nur selten gibt. Und verbote machen es ja nur reizvoller. Cola, Fanta gibt es gar nicht.

    Sie macht sich wirklich Gedanken, was kann man noch machen?

    Liebe Grüsse

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: Ernährung bei 4 Jähriger

    Hallo ..,

    ich schätze man müsste da einmal den gesamten Speiseplan sehen. Wenn man dieser Aufstellung glauben will. (Link) wären das 80 kcal/kg also ca. 1800 kcal an Tag (für Kinder von 4-6 Jahre) Keine Ahnung wie das insgesamt am Tag aussieht.

    Kalorienbedarf nach Alter | Gesund Wachsen

    Man müsste nun halt richtig Kalorien zählen. ( in wie weit es da schon wirklich "gute Futterverwerter" und "schlechte Futterverwerter" gibt ?)

    Dazu kommt wie ernährt sich die Schwester wenn sie auch etwas kräftiger ist wird es bei dem Kind nicht anders aussehen. es ist also insgesamt nicht ganz so einfach. Das mit dem Stillen war schon gut so. Denn dadurch sind Kinder nicht ganz so an fällig bei Krankheiten und Allergien wie die meisten Kinder die Heute kaum noch gestillt werden.

    Gruss StefanD.

Ähnliche Themen

  1. 65-Jähriger aus Ostwestfalen stirbt an Folgen einer MER
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 12:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 23:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 16:50
  4. 6-jähriger nach radikaler Beschneidung
    Von Mama2003 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 14:46
  5. 5 jähriger eifersüchtig
    Von uschi2105 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 16:40