Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zunehmen? aber wie? Bitte um Tipps

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zunehmen? aber wie? Bitte um Tipps" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    20.08.2010
    Beiträge
    1

    Standard Zunehmen? aber wie? Bitte um Tipps

    Hallo erstmal.Ich möchte hier gerne meine "sorgen" mit euch teilen und hoffe um rat.Viele werden das sicherlich als Luxusproblem ansehen..jedoch weiß ich langsam nicht mehr weiter und greife echt nach jedem strohhalm. Also. kurz zu mir. Ich bin männlich,17 jahre alt (sehe mich selber als spätentwickler...sehe vom körperbau/gesicht her aus wie 14-15), wiege ca. 56kg und bin 170cm groß (bmi von ca. 19,7).
    Ich treibe seit Jahren regelmäßig sport (fussball) den ich auch nich in ferner zukunft aufgeben werde.
    Mein Problem ist eig. gar nicht das Gewicht an sich..sondern dass meine Knochen stark herausstechen. besonders im beckenbereich. wenn ich z.b. mit ner freundin was am kuscheln bin.. stört das extrem!
    immer seltener traue ich mich ins freibad zu gehen..meine rückenknochen stechen auch hervor und ansatz der rippen ist ebenso zu erkennen.
    Die aktuelle Situation kann und will ich eifnach nicht akzeptieren...Obwohl ich einen Bmi von 19,7(normalgewicht) habe..sieht man mir das kaum an. Mir geht es nicht nur darum, was andere von mir halten..nur würde ich mich einfach viel viel wohler fühlen mit mehr an den rippen und das wurde zusätzlich mein selbstbewusst arg steigern.
    Aus den Gründen bin ich auch schon zu meinem Arzt gegangen und habe mich untersuchen lassen ob meine schilddrüse eine über oder unterfunktion hat..
    Leider ist das nicht der Fall und somit weiß ich nicht warum mein Körper nicht zunehmen kann ?
    Ich probiere grad vieles aus. Zum Beispiel bin ich auf mehrere kleinere mahlzeiten umgestiegen statt kleinere und größere mahlzeiten. Zur zeit nehme ich 6-7 kleinere mahlzeiten zu mir in denen ich viel kohlenhydrate (+haferflocken+nudeln+vollkornbrot(mit fleisch/käse/pute)+nüsse) konsumiere.
    Ich trinke auch immer nach dem Essen viel damit sich mein Magen ausdehnen kann um mein hungergefühl zu steigern.
    Zu dem nehme ich auch noch 400g schlagsahne pro tag zu mir...viele sehen das als gesundheitsgefährdernd...jedoch verdünne ich das selber mit viel milch und viele können davon nur positiv berichten (habe bis jetzt keine schlechte erfahrung gemacht).
    Zu meiner Ausgangsfrage...hat jemand noch andere gute Tipps zum zunehmen? Ich würd echt vieles für 10-20kg tun.
    Zum Fitnessstudio werde ich in ferner Zukunft nicht gehen...aus mehreren Gründen.(aus zeitlichen gründen würd das einfach nicht machbar sein;will ich einfach nur mehr auf den rippen haben...also 10-20kg "fett"..muskelmasse ist mir absolut immoment egal;würden muskeln zur zeit an meinem körper einfach nur lächerlich aussehen)
    Also falls jemand das "wundermittel" hat... bitte melden!!



    PS: Ahja von reinem FastFood halte ich nichts! Gesunde Ernährung ist das A und O (ab und zu geht fast food klar. aber nicht täglich).

    PS2: Viele reden immer wie schwer es sei abzunehmen...doch zunehmen ist für einige leute um einiges schwieriger!! (hängt natürlich vom körper ab)




    liebe grüße und danke schonmal für eure Hilfe


    Edit: Falls es hier falsch sein sollte..bitte in den richtigen Forenbereich verschieben. Danke!
    Geändert von vierbart93 (20.08.2010 um 23:41 Uhr)

  2. #2
    Altenpflegehelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    07.10.2010
    Beiträge
    91
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Zunehmen? aber wie? Bitte um Tipps

    Hallo
    Habe auch so meine Probleme mit zunehmen. Mein Doc hat mir jetzt hochkalorische Trinknahrung von Fresubin verschrieben und nun habe ich innerhalb von 4 Wochen bereits 3 Kg zugenommen. Trinke täglich 3 Flaschen nach dem Essen zusätzlich.
    Lg Tess

  3. #3
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Zunehmen? aber wie? Bitte um Tipps

    Zitat von vierbart93 Beitrag anzeigen
    PS: Gesunde Ernährung ist das A und O (ab und zu geht fast food klar. aber nicht täglich).
    400 g Schlagsahne sind auch mit Milch verdünnt noch 400 g Schlagsahne und alles andere als gesunde Ernährung, das nur mal nebenbei.

    Zu Deinem eigentlichen Problem würde ich vielleicht mal mit dem Arzt Deines Vertrauens sprechen, hochkalorische Zusatznahrung meine ich persönlich, brauchst Du nicht, dann kannste auch die Schlagsahne weiter essen oder trinken.

    Gruß, Andrea

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    19.10.2010
    Beiträge
    1

    Standard AW: Zunehmen? aber wie? Bitte um Tipps

    Hallo Vierbart93.

    Dein Problem kann ich verstehen. Das Zunehmen kann durchaus mindestens genauso schwer sein wie abnehmen. Deine Sahne solltest du allerdings lieber lassen. Lass dir mal von deinem Arzt ausrechnen was du am Tag so an Kcal verbrauchst, Idealerweise wäre sogar ein Ernährungsberater. Wenn du den Tagesbedarf an Kcal hast (bedenke deine Trainingstage, da brauchst du natürlich mehr), solltest du diesen immer Überschreiten.
    Du kannst durchaus auch noch etwas spät am Abend essen, bedenke das die Nacht ziemlich unruhig werden kann, da das essen dann ziemlich schwer im Magen liegt.
    Ich habe durch bewusstes Essen und Training innerhalb eines Jahres 10 Kilo zugenommen aber null Fett. Gewöhn dir auch an bis spätestens 2 Stunden nach deinem Fußballtraining ordentlich zu Futtern (Kohlenhydrate und Eiweiß). Mach dir einen Shake für zwischendurch (250 gr. Magerquark, Haferflocken, Milch und eine Banane zum Beispiel) echt lecker, Gesund und der Hammer zum zunehmen.

    Gruß, der Micha

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    01.06.2010
    Beiträge
    22

    Standard AW: Zunehmen? aber wie? Bitte um Tipps

    Die gesunde Ernährung solltest du auf jeden Fall beibehalten. Aber es spricht doch nichts dagegen, dass du z.b. eine Tafel Schokolade oder ein paar Chips dazwischen einbaust. Wenn du sonst gesund lebst, wird das nicht schaden, und die Kalorien werden dir helfen,zuzunehmen. Nüsse sind übrigens sehr gesund und haben trotzdem sehr viel Fett und Kalorien.

Ähnliche Themen

  1. professionelle hilfe beim zunehmen
    Von Daniel91 im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 21:56
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 18:20
  3. Gesundheit - Zunehmen dank gesunder Ernährung
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 13:10
  4. Ausland: Studie: Arztzahlen in Irland werden zunehmen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 19:10
  5. Bitte, bitte helft mir gerade mal schnell
    Von sun im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 07:57