Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Debitikus

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Debitikus" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Debitikus

    Hallo, ich brauch mal Eure Hilfe

    bedingtvdurch Polyneuropathie bin ich nicht mehr gut auf den Beinen. Ich sitze oft

    in der Pofalte habe ich Brennen und Schmerzen. Nun stelle ich fest, dass ich ein kleines Loch im Gewebe habe, das mir sehr wehtut. Ich habe verschiedene Crems angewendet, ist jedoch nicht besser
    ist das evtl. Debitikus oder was anderes? Was kann ich dagegen tun. Es ist sehr schmerzhaft.

    vielen Dank für die Hilfe

    Rotkaeppchen

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.186
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Debitikus

    Hallo Rotkäppchen!
    Gerade als Diabetikerin solltest Du Wunden dem HA vorstellen, er kann beurteilen, wie tief es ist und ob die Wunde sauber ist.
    Es gibt jetzt Wundpflaster, das sind aber besondere Pflaster, ähnlich wie ein Blasenpflaster, das man draufklebt und die Wundheilung findet dann statt, Voraussetzung ist aber daß die Wunde sauber ist, deshalb Termin beim HA
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3

    Standard AW: Debitikus

    Liebe Josi
    danke Dir für die schnelle Beantwortung.

    ich bin kein Diabetiker. Meine Polyneuropathie kommt von der Spinalkanalstenose
    leide jedoch an Hämorrhoiden seit Jahren und Verstopfung. MeineWumde ist in der Po-Ritze.
    der Arzt Verschrieb mir eine cortisonhaltige Creme und Multilind Creme.
    glaubst Du das Pflaster sollte ich mir kaufen.?
    vielen Dank und liebe Grüße
    christa

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.186
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Debitikus

    Hallo Rotkäppchen!
    Ich würde mich mal in der Apotheke beraten lassen, die Frage, die sich stellt, ob das Pflaster an der Stelle hält, aber eigentlich müßte es funktionieren. Die Pflaster kann der Arzt aufschreiben, es gibt aber auch günstige Variante, ich schick dir Links per PN.
    Liebe Grüße
    Josie