Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: brauche dringens einen rat

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "brauche dringens einen rat" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    07.12.2010
    Beiträge
    2

    Frage brauche dringens einen rat

    hallo leute
    ich habe ein großes problem bin die letzte och mehrmals bewusstlos gewesen und habe gezittert den ersten tag eine halbe stunde zweiten tag eine stunde und es wurde immer mehr ich wurde auch einen morgen so aufgefunden
    (hatte damals medikamente für epilepsie genommen die anfälle wurden nie wirklich nach gewiesen) wollte mir mal eine meinung einholen was das sein könnte

    danke schon mal an alle die mir dazu etwas schreiben

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: brauche dringens einen rat

    Hallo Jeee,
    wenn du eh schon mal Medikamente für Epilepsie nehmen musstest, liegt es auf der Hand, nachschauen zu lassen, ob man inzwischen etwas nachweisen kann. Warum musstest du etwas einnehmen, wenn keine Anfälle nachgewiesen werden konnten? Hat man doch in Untersuchungen was gefunden, ohne dass du Anfälle hattest? Das kann es schon geben. Warum nimmst du die Medikamente nicht mehr?
    Ich möchte dir raten, dich nochmal gründlich auf Epilepsie untersuchen zu lassen. Also schnell mal einen Termin beim Neurologen machen!
    Alles Gute!

  3. #3
    Altenpflegehelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    07.10.2010
    Beiträge
    80
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: brauche dringens einen rat

    Also ich kann " Nachtigalls " Antwort nichts hinzu zufügen, es verabreicht kein Arzt ein Medikamente nur auf Verdacht.

    Und die Antwort liegt eigentlich schon auf der Hand, geh umgehend zum Arzt. Dir ist wahrscheinlich nicht bewußt was alles passieren kann, wenn man Du Medis nicht rgelmäßig nimmt.

    Lg

  4. #4
    Arzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Mitglied seit
    13.12.2009
    Beiträge
    120
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: brauche dringens einen rat

    Du hast dir deine Frage selbst beantwortet, also mach sofort nen termin bei nem Neurologen... Ich hab übrigens auch Epilepsie, und wenn du Medikamente schonmal genommen hast, war dein EEG definitiv auch auffällig.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    07.12.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: brauche dringens einen rat

    dank erst mal werde ich jetzt tun

    aber noch eine frage die epileptischen anfälle dauern doch nicht so lange

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche dringend mal einen Rat
    Von bettinaeg im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 17:31
  2. Brauche Rat...
    Von Anonymisiert im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 15:42