Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ich leide sehr unter "Schwitzen" !

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ich leide sehr unter "Schwitzen" !" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    08.10.2008
    Beiträge
    12

    Frage Ich leide sehr unter "Schwitzen" !

    Hallo zusammen !

    Ich bin bereits mit einem anderen Leiden hier vertreten . . . aber das war halt leider noch nicht alles:
    Ich habe enorme Probleme mit dem "Schwitzen". Dabei ist es egal ob mir warm oder kalt ist. Ich schwitze eigentlich fast ständig. Ganz extrem ist es unter den Armen. Aber auch am Bauch habe ich das Problem. Das ist mir so peinlich, dass ich ständig darauf achte, welche Kleidung ich tragen kann. Am besten nur schwarz oder weiß, damit mann die Nässe nicht sofort sieht. Selbst einen Blazer schaffe ich unter den Armen durchzuschwitzen. Ich habe dieses Problem schon mit allen möglichen Ärzten durchgesprochen. In einem MVZ wurde wirklich ALLES untersucht. Mit dem Ergebnis, dass ich absolut gesund bin. Super, dass ich mich dabei total krank fühle. Denn das ist nicht normal. Und so langsam schlägt mir das auf die Psyche. Ich merke allerdings, dass ich weniger schwitze, wenn ich völlig entspannt bin. Das kommt zwar selten vor, aber ich konnte das beobachten. Ich bin beruflich ziemlich im Stress. Je mehr Stress ich habe, umso mehr schwitze (. . . und esse) ich. Wie gesagt, oft ist mir dabei eiskalt und ich friere. Meine Kleidung ist aber regelmäßig durchgeschwitzt. Ich habe es mittlerweile aufgegeben, dass mir irgendein Arzt dabei weiterhelfen kann. Ich rede mir nun also ein, dass dies nur ein psychisches Problem sein kann. Hat jemand ähnliche Probleme und vielleicht den ein oder anderen Rat für mich ? Das wäre toll.

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    30.09.2008
    Beiträge
    8

    Standard AW: Ich leide sehr unter "Schwitzen" !

    Hallo Sunny,

    ich weiss nicht, ob ich dir hier helfen kann, aber ich kenne dein Problem sehr gut.
    Ich habe seit meiner Pubertät immer bei jeder Gelegenheit übermäßig geschwitzt, auch im Winter wenn mir richtig kalt war.. und dann meist durch die dicke Winterjacke hindurch. Aber das kennst du ja alles bestimmt. Das schlägt ziemlich auf die Psyche, man fühlt sich in seiner Haut nicht mehr wohl..
    Ich litt dann etwa 10 Jahre darunter bis ich ENDLICH eine Lösung gefunden habe.

    Angeblich sollen Akupunktur (& diverse Medikamente) helfen, um das Schwitzen zu reduzieren.. habe schon einiges ausprobiert, aber nie hat etwas geholfen!!
    Irgendwann wurde ein großes Blutbild gemacht und einem meiner Ärzte (es ist oft wirklich besser, mehrere Ärzte um Rat zu fragen) fiel auf, dass ich an einer Hyperandrogenämie (einer Überproduktion männlicher Hormone) leide. Diese wurde durch meine damalige Pille ausgelöst (eine Mikropille mit einer geringen Hormondosis). Der Arzt verschrieb mir eine viel stärkere Pille mit einer größeren Dosis an weiblichen Hormonen und innerhalb von ein paar Wochen waren all meine Probleme gelöst :-)
    Es war kaum zu glauben!!
    Ich schwitze jetzt ganz normal.

    HAst du deinen Hormonspiegel schon mal untersuchen lassen? Die Ärzte haben bei mir sehr lange gebraucht, bis sie auf die Idee kamen, dass es an den Hormonen liegt.. vielleicht hast du ja auch schon einige sinnlose Therapien hinter dich gebracht. ich musste dafür zu einem Endokrinologen gehen, vielleicht wäre das für dich auch eine Möglichkeit.

    Viele Grüße,
    Lola

Ähnliche Themen

  1. Sehr empfehlenswert: "Wo es keinen Arzt gibt"
    Von StarBuG im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 17:32
  2. Frage zum Krankengeld: Was versteht man unter ""dergleichen Erkrankung"?
    Von Icke1111 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 21:07
  3. Haut: "Kober?" , "Köber?" Reibungsschäden...
    Von Wolfi1 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 05:23
  4. hallo...leide unter " hornzipfel"
    Von van es im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 23:10
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 20:44