Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Histologie- Befund

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Histologie- Befund" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier Avatar von MaSiLou
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    27.11.2009
    Beiträge
    38

    Standard Histologie- Befund

    Hallo,
    Ich habe heute endlich mal meinen Befund meiner Hand OP bekommen. Das alles soweit gut ist habe ich verstanden, würde aber schon gerne wissen was es nun war:
    Begutachtung:
    I.
    Fibrolipomatöses synoviales Gewebe mit weitgehend arterielle abgeschilfertem Deckepithel. chronischer, entzündliche Reaktion, fokalem Kapillarproliferationen und stellenweise pseudozystischer Degeneration.

    II.
    Anteile quergestreifter Muskulatur und angrenzenden fibrolipomatösen, teils synovaartigen Gewebes mit stellenweise interstitieller, teils Barbier Fibrose und rundlich miterfassten zystenartig konfigurierten fibrösen Gewebsinformationen. Vereinbar mit Anteilen einer Pseudonymen oder auch synovialen Zyste.

    Ganz schön kompliziert
    Danke ,:-)
    Liebe Grüße
    Manu

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.907
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Histologie- Befund

    Hallo Manu!
    1. fasriges, fetthaltiges Gewebe der inneren Gelenkinnenhaut, mit abgeschilfertenm Deckepithel, als Zeichen einer chronischen, entzündlichen Reaktion. Pseudozysten entstehen durch chron Entzündungen.
    2. Anteile von quergestreifer Muskulatur und angrenzendem fasrigem, fetthaltigem Gewebe, teils vermehrtes Bindegewebe. Am ehesten vereinbar mit einer synovialen Zyste.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Noch neu hier Avatar von MaSiLou
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    27.11.2009
    Beiträge
    38

    Standard AW: Histologie- Befund

    Danke, so versteht man das wenigstens. Dann hoffe ich mal, das es so nicht wieder entsteht und ich nach einem Jahr und 3 Op's endlich Ruhe habe.
    Vielen lieben Dank
    Liebe Grüße Manu

Ähnliche Themen

  1. MRT Befund
    Von Yildirim im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2014, 00:52
  2. mrt befund
    Von manjabibow im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 17:50
  3. MRT Befund
    Von Hartel im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 16:23
  4. MRT Befund LWS
    Von verena070488 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 00:38
  5. MRT Befund HWS
    Von cfour im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 00:57