Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: MRT Befund linkes Kniegelenk 2021

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT Befund linkes Kniegelenk 2021" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    19 Jahre
    Mitglied seit
    17.08.2021
    Beiträge
    3

    Standard MRT Befund linkes Kniegelenk 2021

    Hallo zusammen, habe meinen MRT Befund und werde nicht schlau daraus.

    Beurteilung : Ossäre Kontusionszone / Bonebruise Areal in der lateralen Femurepiphyse . Verlaufskontrolle zu empfehlen . Kein Nachweis einer Innen- oder Außenmeniskusläsion Intakte Kreuz- und Kollateralbänder . Hypoplasie der medialen Femurtrochlea . Geringgradiger Reizerguss zwischen den Femurkondylen und den Retinaculae .

    Der Befund: Befund : Unauffällige Darstellung von Ligamentum patellae und Quadrizepssehne sowie des Hoffa'schen Fettkörpers . Deutliche Hypoplasie der medialen Femurtrochlea , intakter Knorpelüberzug am femoralen Gleitlager . Patella Typ Wiberg 2. Keine retropatellare Chondromalazie . Unauffällige Darstellung der Retinaculae . Diskreter Erguss angrenzend an die Femurkondylen . Kein Plica - Nachweis Intaktes vorderes und hinteres Kreuzband . Kein Nachweis einer Kollateralbandlásion . Femorotibialer Knorpelüberzug im medialen und lateralen Kompartiment ohne Auffälligkeiten . Tractus iliotibialis regelrecht Flachiges , maßig intenses Osteoodem / Spongiosaodemáquivalent in der medialen Femurepiphyse bei erhaltener Corticalis , Kein Nachweis einer kortikalen Impression

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.157
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Befund linkes Kniegelenk 2021

    Hallo MarvinAbm!
    Beurteilung:
    - Knochenprellung in der Wachstumsfuge. Verlaufskontrolle empfohlen.
    - kein Nachweis eines Innen- oder Außenmeniskusschaden.
    - Kreuz-und Seitenbänder intakt
    - verkleinerter Knochenfortsatz des Oberschenkels/Knie/Innenseite
    - Reizerguß zwischen Knochenfortsätzen des Oberschenkels/im Knie und des Haltebands
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. MRT linkes Kniegelenk
    Von flo99 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 14:53
  2. Befund Kniegelenk
    Von Andrea1967 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 21:05
  3. MRT-Befund re. Kniegelenk
    Von donma im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 14:36
  4. MRT-Bericht linkes Kniegelenk
    Von Sue0909 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 14:36
  5. MRT linkes Kniegelenk (Verdacht auf Innenmeniskusläsion
    Von logik im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 18:56