Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: MRT Schulter rechts

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT Schulter rechts" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    58 Jahre
    Mitglied seit
    28.04.2021
    Beiträge
    3

    Standard MRT Schulter rechts

    Hallo, ich erhoffe mir Hilfe bei der Übersetzung des MRT Befundes. Ich wurde 3 Monate mit Krankengymnastik (hauptsächlich wurde massiert und mit irgendwelchen Bällen über die Schulter gerollt) und Wärme abgespeist und habe nun den Arzt gewechselt der gleich ein MRT machen ließ.
    Leider habe ich nun erst in 4 Wochen einen neuen Termin bekommen.
    Vielleicht bekomme ich auch einen Tip was mir bis zum Arzttermin helfen könnte.
    Kälte und Wärme tut beides gleich gut, solange es auf der Schulter liegt, ansonsten sind in jeder Stellung starke Schmerzen da

    Befund: Arthrose des AC Gelenks mit schmalem Gelenkerguss und Gelenkhypertrophie.
    Humeruskopf in regelrechter Artikulation im Glenoid. Regelrechte Weite des glenohumeralen Knorpelbelags. Regelrechtes Knochenmarksignal. Labrum glenoidale soweit abgrenzbar intakt.
    Die ansatznahe Supraspinatussehne ist deutlich aufgetrieben mit streifigen Signalalterationen.
    Ebenfalls aufgetriebene ansatznahe Infraspinatussehne und Signalalterationen der proximalen langen Bizepssehne, Subscapularissehne regelrecht. Erguss in der Bursa subacromialis und Subdeltoidea sowie im Verlauf der Canalis bicipitis. Regelrechte Darstellung der das Schultergelenk deckenden Muskulatur und der übrigen erfassten Weichteile und Gefäße

    Beurteilung: AC Gelenksarthrose mit ausgeprägter Tendopathie der ansatznahen Supra—und Infraspinatussehne sowie der proximalen langen Bizepssehne. Verdacht auf horizontale intratendinöse Partipalruptur der Supraspinatussehne. Bursitis subacromialis und Subdeltoideamit deutlicher Erguss. Keine Omarthrose

    Behandelt wurde ich wegen Impigmentsyndrom, für mich klingt das aber nach entzündeten Sehnen und Schleimbeutel, Verschleiß und einem eventuellen Riss der Sehne

    Ich sage ganz herzlichen Dank für eine Übersetzung und eventueller Tips bis zum Arzttermin
    Geändert von Grisu16v (28.04.2021 um 14:10 Uhr)

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    66 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.276
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Schulter rechts

    Hallo Grisu!
    Ich übersetze die Beurteilung:
    -Arthrose im Schultereckgelenk mit ausgeprägter Sehnenansatzentzündung der Supra-und Infraspinatussehne, sowie der langen Bizepssehne
    -Verdacht auf Teilriß der Supraspinatussehne
    -Schleimbeutelentzündung (Bursitis subacromialis und Subdeltoideamit) deutlicher Erguß/Wasseransammlung
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    58 Jahre
    Mitglied seit
    28.04.2021
    Beiträge
    3

    Standard AW: MRT Schulter rechts

    Vielen lieben Dank Josie.
    Ich weiß du bist kein Arzt, aber manchmal gibst du hier kleine Tips.
    Hättest du für mich auch einen ? Kann ich was mit Kälte/Wärme falsch machen und
    sollte ich Bewegungen vorsichtshalber noch mehr einschränken,
    damit der eventuelle Teilriss nicht komplett reißt ? Kann man so einen Teilriss nicht richtig im MRT erkennen oder warum Verdacht auf..??

    Lieben Dank noch einmal
    Biene

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    66 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.276
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Schulter rechts

    Hallo Grisu!
    Da Du entzündliche Prozesse im Bereich der Sehnenansätze und Schleimbeutel hast, würde ich auf Wärme eher verzichten und es mit Kälte probieren. Da sollte zwischen dem Kühlelement und der Haut aber ein Tuch sein. I h schreib dir eine PN

    Kann man so einen Teilriss nicht richtig im MRT erkennen oder warum Verdacht auf.
    Das kann ich dir nicht wirklich beantworten, wenn da steht V.a dann ist es in der Regel nicht gesichert, es kann aber sein, daß der Schulterspezialist dann besser beurteilen kann
    Liebe Grüße
    Josie

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    58 Jahre
    Mitglied seit
    28.04.2021
    Beiträge
    3

    Standard AW: MRT Schulter rechts

    Super, vielen lieben Dank

    Dann habe ich es instinktiv ja richtig gemacht das ich jetzt auf Kälte umgestiegen bin.

    Und ich werde mal nach einem Schulterspezialisten in meiner Nähe googeln.

Ähnliche Themen

  1. MRT Schulter rechts
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2019, 20:12
  2. MRT Schulter rechts
    Von Silvio im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2018, 10:05
  3. Mrt schulter rechts
    Von Gladiusdei im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2018, 13:09
  4. MRT Schulter rechts
    Von luzzy79 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2017, 13:45
  5. Mrt Schulter rechts
    Von akinom62 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 08:31