Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Frage Ohnmacht

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Frage Ohnmacht" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Frage Ohnmacht

    Es KANN sein, aber es muss nicht. Es gibt verschiedene Ereignisse, warum Synkopen vorkommen, auch im Sitzen - und da muss nicht unbedingt etwas kardiologisches dahinterstecken. Aber: wenn jemand von einer Tachykardie erzählt, und danach fällt er um, dann sollte man da doch mal nachschauen, was es damit auf sich hat und ob man diese Tachykardie objektivieren kann (d.h. in einem EKG aufzeichnen kann). Dann weiss man a) wie schnell war das Herz wirklich und b) welcher Herzrhythmus lag vor.

  2. #12
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    25.06.2011
    Beiträge
    1

    Beitrag AW: Frage Ohnmacht

    hallo ihr,( bin froh diesen beitrag hier gefunden zu haben,passt einiges auch zu meinen anfällen.... )

    .....ich denke nicht das diese anfälle die psyche auslöst denn ich hab das selbe
    innerhalb 6 jahren 5 solche anfälle und 2 im liegen einer im sitzen

    davor immer herzrasen - dann herzstolpern - dann schwarz vor augen - schweißausbrüche- und dann nur och ganz langsamer herzschlag alles in allem von anfang bis ende ca. 5-15 min dauert das ganze,ganz bewusstlos wurde ich noch nie ( zum glück ) aber danach bin ich sehr schläfrig und benebelt während dem anfall habe ich auch starke bauchschmerzen und das gefühl auf klo zu müssen kann es aber zurückhalten,alles in allem macht mri das große angst,weil die ärzte nichts am herzen finden. ich habe nur eine diagnose mit der schidlddrüse ( hashimoto ) aber das wird sowas nciht auslösen halte ich für sehr unwahrscheinlich.

    habe auch so immer oft mit herzstolpern extrasystolen zu kämpfen und herzrasen ich bin kein mensch mehr da es mir echt angst macht, bei mir waren ERST die symptome da, und dann die angst also nix psychisches.

    http://www.hardtwaldklinik2.de/ohnmacht.html

    LG suSanni

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ohnmacht erkennen
    Von Svenia im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 10:47
  2. Ohnmacht oder doch etwas anderes???
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 23:09
  3. Ohnmacht - Träume?
    Von Rennmaus88 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 18:26
  4. Frage zum GPT
    Von Schnibulski im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 17:49
  5. Ohnmacht nach starkem Rückenschmerz
    Von eltoro im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 18:16