Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Die Psyche nach Absetzen der Pille

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Die Psyche nach Absetzen der Pille" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    06.10.2010
    Beiträge
    2

    Standard Die Psyche nach Absetzen der Pille

    Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem,
    vor 5 Monaten habe ich wg. Kinderwunsch die Pille (nach 23 Jahren) abgesetzt. Hatte nie Menstruationsbeschwerden o.ä. und seltenst Stimmungsschwankungen. Die ersten 4 Monate waren auch noch ganz ok. Letzten Monat allerdings dachte ich, ich dreh durch. Ich hab mich selbst nicht wieder erkannt. Plötzlich fand ich meinen Partner, mit dem ich 10 Jahre zusammen bin, abstoßend und nervig und konnte mir überhaupt nicht mehr vorstellen mit ihm ein Kind zu bekommen, der ganze Kinderwunsch war plötzlich in Frage gestellt. Am liebsten hätte ich mich getrennt, hatte unglaubliches Freiheitsbedürfnis. Es stand ein 3 wöchiger Urlaub bevor und schon davor bekam ich beinahe Panikattakten beim Gedanken daran nun 24 Std. am Tag mit ihm zusammen zu sein. Das ging über 3 Wochen so. Nach dem Urlaub war ich allein und war täglich im Wechsel von verschiedensten Lebenswegen überzeugt. Heute: ich trenn mich, alles wird super, kann machen was ich will.. und morgen: Ich liebe ihn so, will mit ihm zusammensein und ein Kind.
    Das kann doch nicht normal sein. Sind das nur die Hormone? Und wird das wieder besser? Mein Chiropraktor diagnostizierte Probleme mit der Leber wg. starker Rückenschmerzen.
    Hat jemand ähnlich Erfahrungen gemacht?
    Danke Lisa

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Die Psyche nach Absetzen der Pille

    Hallo Lisa,
    dein Problem hört sich etwas nach Midlife-Krise an. (Hatte ich genau in deinem Alter) Um was mit den Hormonen zu haben, bist du fast noch etwas zu jung.
    Oder es ist Angst vor dem neuen Schritt, weil der ja doch eine Riesenverantwortung mit sich bringt.
    Ich würde sagen: Lass dir Zeit mit der Entscheidung. Du musst erst mal schauen, wo su stehst und was du wirklich willst.
    Alles Gute! Nachtigall

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    06.10.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: Die Psyche nach Absetzen der Pille

    Hallo Nachtigall,
    danke für Deine Nachricht. Sicher ist auch etwas Angst vor dem risigen Schritt dabei. Ich dacht nur, wenn man so lange künstliche Hormone zugeführt hat, muß der Körper wohl erst mal wieder lernen selber welche zu produzieren und gerät dabei auch mal ins schwanken. Und wenn vielleicht zu viele männliche Hormone da sind, bringt das die weibliche Psyche evtl. durcheinander.
    Naja, ich höre mal weiter in mich hinein...
    Gute Nacht!

  4. #4
    Fühlt sich wohl hier Avatar von sei
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    22.10.2006
    Beiträge
    159

    Standard AW: Die Psyche nach Absetzen der Pille

    Hallo Lisa,
    Hormone können schon einiges durcheinander bringen. Ich sehe das wie Nachtigall, für mich hört sich das so an als würde dir der Umbruch in deinem Leben (Kind usw.) zu schaffen machen, schließlich ist das ja auch eine Entscheidung die extrem Bindet und dich auf Jahre vereinnahmt.
    Trotzdem, falls es nicht besser wird rede mal mit deinem Gyn darüber, die Schilddrüse sollte evtl. auch gecheckt werden.

Ähnliche Themen

  1. Absetzen der Pille Yasmin
    Von redondobeach im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:07
  2. Hormontherapie: Risiken sinken nach dem Absetzen der Ös
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 20:00
  3. Kanada: Weniger Brustkrebs nach Absetzen der Hormonther
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 18:50
  4. Pille absetzen oder nicht?
    Von Luna0112 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 20:15
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:41