Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ich weiß nicht mehr weiter

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ich weiß nicht mehr weiter" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
qwertz...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    26 Jahre
    Mitglied seit
    21.08.2015
    Beiträge
    1

    Standard Ich weiß nicht mehr weiter

    qwertz

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: Ich weiß nicht mehr weiter

    Hallo ..,

    wenn man so etwas schreibt sollte man doch so ein klein wenig mehr schreiben als nur einen Begriff.
    Man kann sich u.U. auch hier einmal hin wenden wenn mna nicht unbedingt die Telefonfürsorge anrufen möchte
    (0800/111 0 111 · 0800/111 0 222


    https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

    Da beraten Jugendliche > Jugendliche Samstags von 14 h - 20h 0800 111 0 333 oder 116 111 (unter der Woche siehe Homepage.
    Eine weitere Möglichkeit ist neuhland.net Ausserhalb von Deutschland wäre da eine Möglichkeit Rat auf Draht Telefon in der CH / AT / Lie. Bundesweit Telefonnummer 147 für AT
    z.B. ( Rat auf Draht - Ruf uns an! 147)

    Gruss StefanD.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe weiß nicht mehr weiter!
    Von kecks86 im Forum Krankheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 13:18
  2. ...Ich weiß einfach nicht mehr weiter... :(
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 08:59
  3. Ich weiß nicht mehr weiter
    Von spreisel im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 14:02
  4. Weiß nicht mehr weiter
    Von Zwockel1976 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 17:59
  5. Weiß nicht mehr weiter!....
    Von Einhorn82 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 16:55