Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Heppa da bin ich!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Heppa da bin ich!" im "Vorstellungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier Avatar von Crazykeks
    Name
    Andreas
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    45 Jahre
    Wohnort
    Essen
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Beiträge
    37

    Standard Heppa da bin ich!

    Hoi zusammen,

    hab diesen Bereich leider erst gesehen als ich meine ersten Beiträge schon geschrieben hatte..aber was solls!

    Also ich bin der Andi, 31 jahre alt und aus dem malerischen Essen.

    Ich bin leider Gottes elber einer dieser Patienten, die sich nur schwer heilen lassen. Ich bin hypochonder, hab dazu auch schon was in dem entsprechenden Thread geschrieben.

    Ich bin allerdings einer dieser Hypochonder, der das ganze bislang hauptsächlich mit sich selbst ausmachen wollte. Allerdings denke ich, das es ohne professionelle Hilfe bal nicht mehr so recht zu händeln sein wird.

    Ich will nicht, das der falsche Eindruck aufkommt, ich bin nicht depressiv oder gefährdet, mir was anzutun..eigentlich genau das Gegenteil! Ich bin sehr oft gut gelaunt, fast immer eigentlich )

    Aber Hypochondrie nagt am eigenen Verstand und irgendwie dreht man sich so ein bisschen im kreis! Und an dem Punkt bin ich grad!

    Egal!

    ich freu mich auf jeden Fall hier zu sein

    Viele Grüße

    Andi

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Heppa da bin ich!

    Hallo Crazykeks....

    ein sehr herzliches Willkommen hier bei uns im Forum...

    Ich hoffe das du dich hier wohlfühlst..


    Gruß vom Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #3
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Heppa da bin ich!

    Hallo Andi,

    auch von mir ein herzliches Willkommen

    Viel Spaß bei uns

    Micha

  4. #4
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Heppa da bin ich!

    Hallo Andi
    auch von mir Willkommen hier im Forum

  5. #5
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Heppa da bin ich!

    hallo andi,

    willkommen im forum und viele antworten auf deine fragen.
    schön dass du da bist

  6. #6
    Falke
    Gast

    Standard AW: Heppa da bin ich!

    @Cracykeks


    na dann mal ran an die Butter viel Spass hier im Patientenfragen.net
    Und Vorsicht !
    Hier besteht Suchtgefahr

  7. #7
    Noch neu hier Avatar von Crazykeks
    Name
    Andreas
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    45 Jahre
    Wohnort
    Essen
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Beiträge
    37

    Standard AW: Heppa da bin ich!

    Hallo zusammen,

    schön euch alle kennenzulernen und danke für die liebe begrüßung!

    @falke

    ich bin schonmal vom netdoktor.de abhängig gewesen..hab also erfahrung im umgang mit süchtig machenden seiten..lach

    Grüßle

    Andi

  8. #8
    artincsandra
    Gast

    Standard AW: Heppa da bin ich!

    Zitat von Crazykeks Beitrag anzeigen
    Hoi zusammen,

    hab diesen Bereich leider erst gesehen als ich meine ersten Beiträge schon geschrieben hatte..aber was solls!

    Also ich bin der Andi, 31 jahre alt und aus dem malerischen Essen.

    Ich bin leider Gottes elber einer dieser Patienten, die sich nur schwer heilen lassen. Ich bin hypochonder, hab dazu auch schon was in dem entsprechenden Thread geschrieben.

    Ich bin allerdings einer dieser Hypochonder, der das ganze bislang hauptsächlich mit sich selbst ausmachen wollte. Allerdings denke ich, das es ohne professionelle Hilfe bal nicht mehr so recht zu händeln sein wird.

    Ich will nicht, das der falsche Eindruck aufkommt, ich bin nicht depressiv oder gefährdet, mir was anzutun..eigentlich genau das Gegenteil! Ich bin sehr oft gut gelaunt, fast immer eigentlich )

    Aber Hypochondrie nagt am eigenen Verstand und irgendwie dreht man sich so ein bisschen im kreis! Und an dem Punkt bin ich grad!

    Egal!

    ich freu mich auf jeden Fall hier zu sein

    Viele Grüße

    Andi

    Ich mich och uff dir freu.

    Ja, man sollte sich nicht auf seinem Erfolg ausruhen und, dass das an dir nagt versteh ich schon. Zipper hier Zipper da. Es bringt rein gar nichts, wenn man sich nicht mal umschaut und nicht endlich mal das Leben genießt. Mit Sicherheit findet jeder das was ihm gefällt und vielleicht gibt es auch für dich einen Weg aus der Krise. Leicht ist es nicht.Und schon gar nicht,wenn man es anderen nicht endlich mal gönnt.

    Gönns dir. Mein Leben war auch nicht einfach und ständig auf der Überholspur bringts nicht immer. Ich würde dir vorschlagen richtig für einige Zeit auszuspannen. Vielleicht gibt es einen Urlaubsort wo du dich wohlfühlst ? Wo die Gedanken frei sind. Nicht ständig Gedanken um die anderen machen sondern um dich. Das ist das einzige,was jetzt zählt.