Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "erkennt man eine gebrauchte kanüle?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    Hallo,

    ich hatte letzte Woche einen Blutabnahme beim Gesundheitsamt. Soweit so gut. Ich konnte damals nicht erkennen, ob die Ärztin dort eine frische Kanüle genommen und habe da jetzt verständlicherweise Angst, mich mit einer Krankheit angesteckt zu haben (Vllt hat sie ausversehen eine gebrauchte Kanüle benutzt..?! Auch wenn das seeeeehr unwahrscheinlich ist, was ich so im Internet gelesen habe)

    Naja, folgende Frage habe ich aber:

    Kurz bevor sie die Kanüle in meinen Arm eingeführt hat, habe ich einen kleinen Blick auf die Nadel geworfen und konnte sehen, dass die Spitze vorne sauber aussah, also kein Blut dran.

    Hätte ich eine gebrauchte Kanüle erkannt? Also sieht man dort Blutreste deutlich (!!) dran?!. Ich hab noch genau diese abgeschliffene Spitze der Kanüle vor Augen, ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, dass dort nichts dran war.

    Läuft denn das Blut ab von der Kanüle ab, wenn man es aus der Arterie rauszieht, sodass man nie was sehen würde?!

    Ich würdet mir da seeehr helfen, wenn ihr da weiter wüsstet.

    Danke.

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    Warum sollte keine frische Kanüle benutzt werden?
    Wie kommst du auf diese abstruse Idee?


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #3
    AnD73
    Gast

    Standard AW: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    Zu dem Thema habe ich hier schön einmal was geschrieben.

    Die Verwendung der Suchfunktion verursacht keine körperlichen Schmerzen.

  4. #4

    Standard AW: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen
    Warum sollte keine frische Kanüle benutzt werden?
    Wie kommst du auf diese abstruse Idee?
    Vielleicht wenn man in Gedanken ist?! Ich habe sowas noch nie gemacht, kann mir es deswegen nicht vorstellen. Kann jmd von euch vielleicht aus eigener Erfahrung sagen, dass man sowas in Gedanken auch nicht verwechselt...?!

    @AnD73

    Ja deinen Beitrag habe ich sogar gelesen gehabt . Die von dir besagten parapgraphen finden aber nur halt, wenn es vorsätzlich gemacht wurde... was aber, wenn die Dame ausversehen (!) die Kanülen vertauscht hat.. dann bringt mir keine Rechtsprechung was. Aber danke trotzdem..

  5. #5
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    Es gibt kein Ausversehen da Kanülen sofort nach Gebrauch entsorgt werden!
    Zudem sind diese so billig, das sich der mehrfache Gebrauch nicht wirklich lohnt.
    Mach dir keine Gedanken, ich bin mir sicher das macht keiner!
    Geändert von Patientenschubser (27.02.2012 um 15:23 Uhr)


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  6. #6

    Standard AW: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen
    Es gibt kein Ausversehen da Kanülen sofort nach Gebrauch entsorgt werden!
    Zudem sind diese so billig, das sich der mehfach gebrauch nicht wirklich lohnt.
    Mach dir keine Gedanken, ich bin mir sicher das macht keiner!

    danke :-)

  7. #7
    AnD73
    Gast

    Standard AW: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    Die Körperverletzung besteht immer. Das ist so und das bleibt auch so. Das Delikt ist in subjektivem und objektivem Straftatbestand verwirklicht. Nur durch die Genehmigung des Patienten wird das Delikt straffrei gestellt. Ob dies auf der Rechtswidrigkeitsebene oder der Schuldhaftigkeit geschieht, darüber streiten sich die Juristen, das ist hier aber letztendlich egal.

    Gerade für diese Genehmigung/Einwilligung des Patienten wird als Voraussetzung angenommen, dass diese nur dann als erteilt gilt, wenn eine neue und sterile Kanüle benutzt wird, denn auch eine neue Kanüle kann unsteril sein. Wird nun eine bereits gebrauchte Kanüle verwandt, gilt die Genehmigung nicht, da die Vorraussetzung nicht erfüllt ist. Es kommt dabei nicht darauf an, ob die Benutzung vorsätzlich, fahrlässig (also "aus versehen") oder grob fahrlässig erfolgte.

    Fahrlässig heißt nach dem Gesetz, dass "die im Verkehr übliche Sorgfalt missachtet" wurde. Für eine persönliche Schadensersatzhaftung wäre es jetzt nur noch interessant, ob eine versehendliche Verwendung einer bereits gebrauchten Kanüle nun einfach nur fahrlässig oder bereits grob fahrlässig ist. Ich tendiere da eher zu zweiterem, da medizinisches Personal im Umgang mit Patienten einer erhöhten Sorgfalt unterliegt als Nichtmedizinier.

  8. #8
    Glaubt an nix!
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    15.04.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard AW: erkennt man eine gebrauchte kanüle?

    @ Albatros08

    Wenn Sie öfters, speziell bei Blutentnahmen oder vielleicht Injektionen, mit solchen Angstgefühlen zu kämpfen haben, gibt es ein ganz einfaches Mittel: Sie erklären der jeweiligen Praxis oder den Mitarbeitern im Amt Ihr Problem, fragen nach, welche Kanülen verwendet werden, und besorgen sich Ihre eigenen für kleines Geld aus der nächsten Apotheke.
    People are told lies.
    There are 40 million websites and 39.9 million tell lies, sometimes outrageous lies.
    They mislead cancer patients, who are encouraged not only to pay their last penny
    but to be treated with something that shortens their lives.
    At the same time, people are gullible. It needs gullibility for the industry to succeed.
    It doesn't make me popular with the public, but it's the truth.
    Edzard Ernst über Alternativmedizin

Ähnliche Themen

  1. Pulsoxymetrie erkennt Herzfehler bei Neugeborenen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 16:50
  2. Genchip erkennt Inzest
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:40
  3. Stuhltest erkennt Darm- und Magenkrebs
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 19:10
  4. Ausland: Skandal um mehrfach gebrauchte Spritzen in US-Klinik
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 17:00
  5. Konzert: Ihr erkennt doch nichts
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 16:15