Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    7

    Standard Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Hallo Zusammen

    ich bin neu hier 23 Jahre alt und nicht unbedingt vom Fach.

    Follgendes beunruhigt mich einwenig. Letzte Woche war ich beim Arzt weil ich den geschmackssinn auf der Linken hälfte der Zunge verloren habe. Nicht weiter schlimm meinte der, aber wenn es nicht bald weg gehen würde solle ich nochmals vorbeikommen. OK!
    Aber seit ein paar Tagen ist auch die Linke Gesichtshälfte ganz komisch. Ich kann z.B. mein Linkes Auge nicht völlig schliessen und auch sonst mit den Lippen funktionieren die Bewegungen nicht gleich wie auf der Rechten Seite und auch die Wangen usw...

    Mich nimmt es ganz einfach wunder was ihr dazu meint und ob ihr mir vielleicht sagen könntet was das sein kann.

    PS: einen Tag bevor das mit der Zunge begonnen hat, wahr mir ziemlich schwindlig und hatte einen Blutdruck von 137/79 oder so (weiss es nicht mehr genau).



    Liebe Grüsse

  2. #2
    Schaut öfter mal rein Avatar von BIGJIM
    Name
    Heinz-Gottfried Neff
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    71 Jahre
    Wohnort
    Bielefeld
    Mitglied seit
    09.05.2006
    Beiträge
    57

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Hallo..
    .
    ..lasse das Bild der Symptome abklären, damit sich kein sich entwickelnder Stroke unity = Schlaganfall dahinter verbirgt.
    .
    So gibt es vorzeitige Hinweiszeichen .. wenn sie nicht beachtet werden.
    .
    .
    Als Beispiel, der Fall meiner Mutter - (1/2002), waren die Hinweiszeichen bereits 60 Stunden vorher angezeigt
    und mein Hinweis für den Stationsarzt wurde ignoriert/verworfen ..
    als der Stroke unity erfolgte meinte der Arzt nur: ..es tut uns Aufrichtig Leid für ihre Mutter!
    Damit war keinem geholfen...


    :


    BIGJIM

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    7

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Das mit deiner Mutter tut mir leid BIGJIM. So etwas darf natürlich nicht passieren!

    Ich hoffe nicht das es ein entwikelnder Schlaganfall ist.

  4. #4
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Hallo bamabam,

    die von dir beschriebenen Symptome sind tatsächlich Frühwarnzeichen eines Schlaganfalls. Dafür spricht auch der Schwindel. Hast du auch Kopfschmerzen?
    Es kann sich aber auch um eine Facialisparese -Lähmung des Gesichtsnerven- handeln, die hat ähnliche Symptome.

    Beide Krankheitsbilder kann man gut behandeln, wenn sofort reagiert wird. Du solltest dich deshalb möglichst umgehend bei einem Neurologen/neurologischer Klinik vorstellen.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    7

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Hallo Christiane

    Nein im Moment habe ich keine Kopfschmerzen. Ich habe schon öfters Kopfschmerzen aber das führe ich immer auf mein Zähne zusammen beissen (ich beisse oft die Zähne unbewusst ganz stark zusammen, ganz schlimm ist es beim schlaf, praktisch jede Nacht) zurück.

    Schwindlig ist mir auch öfters, so ca. 1x pro Monat.

  6. #6
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Oft Kopfschmerzen? Könnte es sich um Migräne handeln? Ist das ärztlich untersucht worden? Migräne kann nämlich ebenfalls neurologische Ausfälle auslösen, deshalb hatte ich gefragt.

    Wenn du oft die Kiefer zusammenpresst, können die Kopfschmerzen und der Schwindel auch damit zusammenhängen. Kieferpressen führt zu Muskelverspannungen im Kopf - und Schultergürtelbereich. Unter Umständen hast du bereits veränderte Kiefergelenke. Setz dich bitte mit einem Zahnarzt in Verbindung, er kann dir sicher weiterhelfen. Zusätzlich kann Streßabbau/Entspannungstraining dem Kieferpressen entgegenwirken.

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    7

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Ok Christiane, werde ich sobald als möglich machen.

    Das hat aber mit meinem Gesicht nichts zu tun oder?

  8. #8
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Die Taubheitsgefühle im Gesicht/der reduzierte Geschmackssinn können sowohl vom Pressen kommen als auch neurologische Ursachen haben. Falls der Zahnarzt keine plausible Ursache findet, solltest du zusätzlich zum Neurologen gehen. Die Wartezeiten auf einen ambulanten neurolog. Termin sind meist recht lang. Falls die Symptome sich verschlimmern oder öfter wiederholen, ist es besser, sich in einer entsprechenden Klinik vorzustellen. Warte bitte nicht zu lange damit.

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    7

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Ich werde so schnell als möglich zu meinem Hausarzt gehen. Er wird bestimmt zum gleichen entschluss kommen.

    Ich mache mir nämlich wirklich Sorgen, denn egal was ich mache sei es Essen, Trinken usw, man merk einfach das etwas nicht stimmt.

  10. #10
    Schaut öfter mal rein Avatar von BIGJIM
    Name
    Heinz-Gottfried Neff
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    71 Jahre
    Wohnort
    Bielefeld
    Mitglied seit
    09.05.2006
    Beiträge
    57

    Standard AW: Verlorener Geschmackssinn gefolgt von Muskelschwäche im Gesicht

    Hallo..
    .
    Ich kann der Thematik und Hinweise von Christiane beipflichten.
    .
    Das Bild kann/könnte eine tickende "Zeitbombe" sein und es zählt wirklich jeder Tag, jede Stunde.
    .
    Versuch in diesem Komplex .. sich mit dem "Zahnstatuswissen nach Voll/Kramer" vertraut zu machen, dann bist Du einen Schritt weiter..
    .
    Hier ist ein Link dazu.. http://books.google.de/books?id=xEhe...result#PPA5,M1


    MFG BIGJIM

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geruchs- und Geschmackssinn verloren
    Von nordlicht im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 22:20
  2. Geschmackssinn - Cannabis fördert Lust auf Süßes
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 21:40
  3. Nasenspary, Geschmackssinn
    Von lail89 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 00:58
  4. Erkältung: Geruchssinn, Geschmackssinn weg
    Von Methusalem im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 00:28
  5. Nach Ohr OP kein Geschmackssinn mehr
    Von Arthus im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 07:58