Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: BVS HWS, schmerzende LWS/Beine.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "BVS HWS, schmerzende LWS/Beine." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Aschheim
    Mitglied seit
    30.03.2013
    Beiträge
    2

    Standard BSV in HWS, schmerzende LWS/Beine.

    Hallo,

    ich habe vor 3 Wochen diese Diagnose erhalte.

    Befund MRT:
    Betonte Degeneration der Bewegungssegmente HWK 5-7 mit Aktivierungsödem im Bereich der hinteren Bögen und Nachweis einer aktiven Osteochondrose HWK 5/6. Atlantodentalarthrose.
    Breitbasiger, mediolaterial rechts akzentuierter Diskusprolaps HWK5/6 mit Myelonkompression (<- ca.30% laut Orthpäde).
    Mediolateral links betonte Retrospondylose HWK 6/7.
    Höhergradige Formalstenose für die C6 Wurzel beidseits und C7 Wurzel links.
    Befund Neutrologe: Nicht auffällig

    Meine Geschichte:
    Der BSV ist mir seit 2008 bekannt. steifer Nacken, Kopfschmerzen und Schulterschmerzen bin ich gewöhnt. Das sich der jetzige Befund zu dem Befund von 2008 verschlechter hat, sehe selbst ich als Leihe [IMG]file:///C:\Users\Steiner\AppData\Local\Temp\msohtmlclip1\0 1\clip_image001.gif[/IMG]
    Kleiner BSV LWS seit 2011. Bin andauernd bei der KG ohne bleibenden Erfolg. Schmerzmedi und Einschränkungen im tägl. Leben gehören zu mir. Sport nur mit Medis.

    Ich habe/hatte seit ca. einem Jahr Schmerzen im rechten Arm. Anfang des Jahres wurde die schmerzen so stark, das nachst schlafen kaum möglich war. Daumen und Zeigefinger sind immer wieder eigeschlafen und pelzig.
    Also bin ich wieder mal zum Orthopäden gegangen und mit diesen Befund und der Empfehlung zu OP (Infiltration zur Bestimmung der betroffenen Bandscheibe und dann künstlich Bandscheibe einsetzten.) Heim gegangen.

    Mit Ibu 800 ist der Arm recht gut geworden, schläft nachts so gut wie nicht mehr ein und das pelzige Gefühl ist auch kaum noch da. Dafür sind die Schmerzen in der LWS massiv geworden. stechende Schmerzen oberhalb der Hüfte, keinen Ischias schmerzen. Die Beine und Knie schmerzen und fühlen sich schwer an. Ein Tinitus ist auch seit seit gut 2 Wochen links da.
    Termin beim Neurochirurgen wg. Zweitmeinung habe ich erst am 8.4.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
    Dem Orthopäden habe ich wg. der LWS schmerzen gefragt. Er meinte nachdem mir Schmerzspritzen in der LWS nicht bringen, kommen die Probleme in der LWS von der HWS. Kann das sein?
    Bin ganz schön durch den Wind und bin über jede Erfahrung und Einschätzung froh.

    Liebe Grüße
    Sheela
    Geändert von Sheela (30.03.2013 um 10:05 Uhr)

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: BSV in HWS, schmerzende LWS/Beine.

    Hallo Sheela
    Zitat von Sheela Beitrag anzeigen
    Dem Orthopäden habe ich wg. der LWS schmerzen gefragt. Er meinte nachdem mir Schmerzspritzen in der LWS nicht bringen, kommen die Probleme in der LWS von der HWS. Kann das sein?
    Bin ganz schön durch den Wind und bin über jede Erfahrung und Einschätzung froh.
    Das kann sein. Ich habe die gleichen Probleme und meine Physiotherapeutin sagte mir, man müsste die Wirbelsäule als Ganzes sehen. Wenns oben zwickt würde man Schonhaltung einnehmen und damit die unteren Bereiche mehr belasten.
    LG gisie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Aschheim
    Mitglied seit
    30.03.2013
    Beiträge
    2

    Standard AW: BSV in HWS, schmerzende LWS/Beine.

    Hallo Gisie,
    danke für Deine Antwort. Du hast die gleichen Probleme! hast Du Dich operieren lassen? Kennst du noch alternativen zur künstlichen Bandscheibe?
    Bin über jede Info froh.

    LG Sheela

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: BVS HWS, schmerzende LWS/Beine.

    Hallo Sheela,
    ich hab mich nicht operieren lassen, weil ich keine neurologischen Ausfälle habe. Schmerzen und Kribbeln sind nicht unbedingt eine OP-Indikation. Es muss auch nicht heißen, dass die Beschwerden nach der OP besser sind. Und ganz ehrlich: ich hatte einfach Angst! Mit viel Physiotherapie und zugegeben viel Schmerzmittel ist es mittlerweile deutlich besser. Ich für meinen Fall würde es wieder so machen.
    Aber ich muss auch zugeben, dass ich orthopädisch nicht so bewandert bin. Vielleicht hat ja auch jemand gute Erfahrungen mit der OP gemacht.
    Viele Grüße
    gisie

Ähnliche Themen

  1. Schwere, leicht schmerzende Beine.
    Von White Boxer im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 03:10
  2. Schmerzende, schlappe Beine
    Von Majo im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 22:10
  3. Schmerzende Wadenschmerzen
    Von omoms im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 12:10
  4. schmerzende Beine
    Von Ruth im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 10:14
  5. Schmerzende Beine/Waden
    Von NonMilkyWay im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 21:07