Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: huhu, bin neu....gallensteine???

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "huhu, bin neu....gallensteine???" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier Avatar von namenssuchende
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    06.11.2007
    Beiträge
    39

    Standard huhu, bin neu....gallensteine???

    hallo,

    ich bin neu und suche gerade informationen zur galle.

    einige freundinen sind an gallensteinen erkrankt und die eine musste letzte nacht den arzt rufen.

    sie bat mich zu forschen was man an essen am besten meiden oder vermindert zu sich nehmen sollte.

    könnt ihr mr da helfen?
    habe bei netdoctor schon infos bekommen, aber nicht zur nahrung

    vielen dank
    namenssuchende

  2. #2
    Noch neu hier Avatar von namenssuchende
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    06.11.2007
    Beiträge
    39

    Standard AW: huhu, bin neu....gallensteine???

    hmm, hier scheint irgendie keiner natworten zuwollen, schade

  3. #3
    SurferRosa
    Gast

    Standard AW: huhu, bin neu....gallensteine???

    Hallo Namenssuchende,
    ich habe deinen Post leider erst jetzt gesehen und muss sagen, dass das auch ein schweres Thema ist, zu dem eigentlich niemand wirklich gut bescheid weiß. Deshalb nehme ich an, hast du bis jetzt noch keine Resonanz bekommen.

    Grundsätzlich gibt es meines Wissens nach keine wirklich genauen Ernährungsempfehlungen. Es ist allerdings bekannt, dass bestimmte Dinge zu Gallensteinen beitragen können. So ist die Gefahr Gallensteine zu bekommen bei cholesterinreicher Ernährung, ballaststoffreicher Diät oder beim Fasten erhöht. Außerdem erhöht Übergewicht auch noch das Risiko einen Gallenstein zu bekommen.

    Aus diesem Grund kann man lediglich empfehlen jetzt keine spezielle Diät zu machen, sondern sich vollkommen normal und gesund zu ernähren und ein wenig auf das Gewicht achten. Am besten regelmäßig Sport betreiben.

    Mehr kann ich jetzt auch nicht dazu sagen.
    Viele Grüße,
    Surfer

  4. #4
    Findet das ***** toll Avatar von Stiefelchen
    Name
    Elke
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    168

    Standard AW: huhu, bin neu....gallensteine???

    hallo namenssuchende,

    ja das ist ein gute frage.

    ich selbst litt unter gallenkolliken *aua* und hab darauf die gallenblase
    entfernt bekommen.

    meine frage war wie die deine, antwort aller incl. ärzte:

    man kann nicht sagen was sie nicht essen sollen oder was sie essen müssen,
    es ist lt. untersuchungen von mensch zu mensch sehr unterschiedlich

    grundsätzlich sollte man aber alle stark fetthaltigen speisen meiden,
    spinat sollte man max. 2 x im monat essen, da dieser auch für nierensteine
    verantwortlich gemacht werden.

    schau mal hier:
    http://www.patientenleitlinien.de/Ga...lensteine.html
    http://www.ernaehrung-fuer-gesundhei...lle/Galle.html

    hier gib ich dir mal den link der seite wo du vieles nachlesen kannst,
    du kannst auch selbst bei der suchfunktion eingeben: Gallensteine, Ernährung

    http://www.google.de/search?q=gallen...ient=firefox-a

    ich wünsche dir viel erfolg bei deiner recherche und für euch alle gute besserung
    lieben gruß
    stiefelchen
    In der Not lernst du deine wahren Freunde kennen!

  5. #5
    Noch neu hier Avatar von namenssuchende
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    06.11.2007
    Beiträge
    39

    Standard AW: huhu, bin neu....gallensteine???

    vielen dank

    das sidn nun dinge die ich auch schon nachlesen konnte und von einer anderen betroffenen gehört hb. hilft also nicht sher, aber es ist helfend, wenn man immer die selben sachen von verschiedenen hört

    ich werde es ihr aussrichten.

    sie isst schon fetthaltig, weis das sie es nicht sollte
    sie isst unterschiedlich, viel, unterschiedliche zeiten,

    treibt sport, aber nihct konsequent und überzeugt
    sie ist übergewichtig, ha wohl fast das doppelte drauf als sie sollte, zumindest war das mal so, sie hat ja auch schon abgenommen.

    wie auch immer
    ich sa ihr erneut das wissen, und hoffe das sie versucht es einzuhakten.

    könnten denn tatsäclich nüsse auch dazu zählen?

Ähnliche Themen

  1. Gallensteine
    Von Marned im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 18:05
  2. Sonografie Gallensteine =(
    Von chrissluh im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 13:55
  3. Gallensteine - natürliche Entfernung
    Von hexe3333 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 13:03
  4. Galle- Gallensteine
    Von sun im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 22:43
  5. Medizin: Gallensteine durch Jo-Jo-Diäten
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 19:00