Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schmerzursache kann trotz eingehender Diagnostik nicht bestimmt werden!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schmerzursache kann trotz eingehender Diagnostik nicht bestimmt werden!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    46 Jahre
    Mitglied seit
    17.12.2010
    Beiträge
    1

    Standard Schmerzursache kann trotz eingehender Diagnostik nicht bestimmt werden!

    Hallo,
    es geht um eine junge Frau, die seit ca. 8 Monaten erkrankt ist. Sie hat 24 Std. am Tag Schmerzen war mittlerweile bei ca. 50 Ärzten, jedoch kann ihre Krankheit nicht diagnostiziert werden. Da bisher alle Schmerzmittel nicht ausreichend waren wird derzeit Morphium verabreicht. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass es in unserer heutigen Medizin nicht sein kann, dass Krankheiten nicht diagnostiziert werden können. Ich habe die Hoffnung, dass durch bekannt machen der Problematik im Netz Hilfe gefunden werden kann. Ich bin für alle Ratschläge dankbar, setzte jedoch meine größte Hoffnung darauf einen Hinweis für ein hochqualifiziertes Ärzteforum im Internet zu bekommen, wo Spezialisten der beschriebenen Problematik intensiv annehmen.
    Bereits jetzt herzlichen Dank für Eure Bemühungen.
    Es grüßt Euch ganz lieb 2011hoffnung

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Schmerzursache kann trotz eingehender Diagnostik nicht bestimmt werden!

    Welche Art Schmerzen hat diese junge Frau denn? Die müsstest du sehr genau beschreiben. Oder sie könnte selber in diesem Thema schreiben, wie es ihr geht.

Ähnliche Themen

  1. CT - kann es bite übersetzt werden
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 20:31
  2. Wie gefährlich kann ein Nabelbruch werden?
    Von Odie im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 21:19
  3. Hilfe, Ärztin kann mir nicht helfen, weiß nicht weiter.
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 14:32
  4. Erigierter Penis kann nicht nach unten gebogen werden
    Von Maxim im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 13:53
  5. Trotz 2 Op`s werde ich die Feigwarzen nicht los
    Von sabine2009 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 14:35