Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?




Ergebnis 1 bis 2 von 2
Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wassereinlagerung durch Krankheit oder Tabletten ?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Hallo, ich habe folgende Krankheiten: Hashimoto PCO-Syndrom Isulinresistenz Reaktive Hypoglykämie ich nehme folgende Medikamente: Glucophage 500 (4x) Novothyral 75 (1x) Ich habe kein Diabetes !!! ...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    08.10.2008
    Beiträge
    12

    Standard Wassereinlagerung durch Krankheit oder Tabletten ?



    Hallo,

    ich habe folgende Krankheiten:

    Hashimoto
    PCO-Syndrom
    Isulinresistenz
    Reaktive Hypoglykämie

    ich nehme folgende Medikamente:

    Glucophage 500 (4x)
    Novothyral 75 (1x)

    Ich habe kein Diabetes !!!

    Ich bin seit einigen Monaten in einer Ernährungsberatung, da ich Gewicht reduzieren muss und meine Unterzuckerung in den Griff bekommen muss. Ich kam die ganze Zeit sehr gut klar. Seit ca. 5 Wochen habe ich allerdings an Körperwasser zugelegt. Bei den Messungen in der Beratung stellte sich heraus, dass rund 3 Liter Körperwasser dazugekommen sind und sich Wasser im Gewebe einlagert. Nun frage ich mich natürlich, woher das kommen kann. Ich ernähre mich wie zuvor. Allerdings war die letzte Menstruation von ziemlich langer Dauer. Gestern wurde bei der Frauenärztin festgestellt, dass ich wieder eine Zyste am Eierstock habe. Kann das die Ursache für das vermehrte Wasser im Körper sein ?
    Oder kann es möglicherweise von den Medikamenten kommen ?

    LG,
    Sunny

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    756
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wassereinlagerung durch Krankheit oder Tabletten ?



    Hallo Sunny,

    Du solltest zu Deinem Hausarzt gehen, Deine Blutwerte kontrollieren lassen und Deine Medikation mit ihm besprechen.
    Das die Wassereinlagerungen von Deinen Medikamenten oder der Zyste verursacht werden ist eher unwahrscheinlich.

    LG

  3. Werbung
    MeineHunde.net

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 16:41
  2. Habe ich Burn-Out oder evtl. eine andere Krankheit?
    Von Desert90 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 11:22
  3. Jodid Tabletten, ja oder nein
    Von easily im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 17:48
  4. Allergie oder Krankheit?
    Von Laraly im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 09:21
  5. Medizin: Insulin-Tabletten sicher durch den Magen geschleust
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 18:50

Anzeige