Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kytta-Salbe

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Kytta-Salbe" im "Alternativmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Stine
    Name
    Christina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Wohnort
    Kiel
    Mitglied seit
    22.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard Kytta-Salbe

    Ich sehe gerade zum hundertsten Male die Werbung über Kytta-Salbe im Fernsehen. Ein Bekannter schwört auf diese Salbe. Ich selber habe sie noch nie ausprobiert.
    Hilft sie wirklich??

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Habe sie auch noch nicht ausprobiert. Aber meine Patienten sagen: ja. Ist was auf pflanzlicher Basis, gegen Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    20.08.2008
    Beiträge
    7

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Also ich benutze sie regelmäßig und bin sehr zufrieden damit. Nur der Geruch ist nich ganz so zufriedenstellend

  4. #4
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Stine
    Name
    Christina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Wohnort
    Kiel
    Mitglied seit
    22.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Nur der Geruch ist nich ganz so zufriedenstellend
    Das sagte mein Bekannter auch
    Aber wenn´s dann hilft....ich werde sie auf jeden Fall mal ausprobieren. Schaden kann´s ja nicht.

    Danke für Eure Antworten.

    Ach ja, Christiane, was hälst du eigentlich vom Tapen??

  5. #5
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Zitat von Stine Beitrag anzeigen
    Ach ja, Christiane, was hälst du eigentlich vom Tapen??
    Wenn es um das klassische Tapen im Sport geht: sehr viel. Vorbeugend angelegt, senkt es die Häufigkeit von Muskel- und Gelenkverletzungen. Nach Distorsionstraumen stabilisiert Tapen die Sprunggelenke.

    Wenn es dir um das Medi-Taping mit diesen bunten Klebebändern geht, werde ich morgen darüber schreiben. Hab eine Artikelsammlung, muß aber noch heraussuchen, was da für dich interessant sein könnte.

    Gruß Christiane

  6. #6
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Stine
    Name
    Christina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Wohnort
    Kiel
    Mitglied seit
    22.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Das wäre total lieb, Christiane!
    Meine Mutter hat von ihrer Krankengymnastin ein Zettelchen für mich mit bekommen. Das hört sich interessant an.
    Lieben Dank!

  7. #7
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Monika
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    65 Jahre
    Mitglied seit
    25.07.2008
    Beiträge
    202

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Was sind Distorsionstraumen Was ist Tapen?
    LG Monika

  8. #8
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Distorsionen sind das berühmte "Umknicken" der Füße mit Bänderdehnungen und -rissen und Schwellungen. Zum Tapen eröffne ich gleich ein neues Thema.

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    23.03.2012
    Beiträge
    1

    Standard AW: Kytta-Salbe

    Hallo,
    wenn Du Info´s zu Kytta suchst, schau mal hier.....
    unbekannte Seite, aber für Naturheilkunde gut zu gebrauchen
    Kytta Salbe
    LG
    Sebastian

Ähnliche Themen

  1. Tetrazepam als Salbe?
    Von Andreas123 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 14:21
  2. Salbe auf der Brust hilft Kindern mit Infekten
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 19:00