Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bluthochdruck

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bluthochdruck" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.911

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Bluthochdruck

    Ich habe leichten Bluthochdruck. Morgens normal um 125/75 abends erhöht um 145-150/85- auch mal bis 160.Nun lese ich oft, entscheident für die Risikobeurteilung sei der Mittelwert zwischen der Messung am Morgen und am Abend- an mehreren Tagen gemessen. Dieser Mittelwert war bei mir immer unter (syst.) 140. Ist es richtig den Mittelwert zu nehmen?

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    24.08.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bluthochdruck

    Hallo,
    also so viel ich weiss musst du die Messung am Morgen durchführen um zu sehen ob ein Risiko besteht. Am besten gleich nach dem Aufwachen. Hier ist noch ne kleine info dazu. Hoffe es hilft.

    LG
    Mike

Ähnliche Themen

  1. Bluthochdruck
    Von Schlosserei im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 08:41
  2. Atembeschwerden, Bluthochdruck
    Von München86 im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 19:44
  3. Bluthochdruck und Herz-Kreislaufsystems
    Von Sommerblume im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 20:23
  4. Bluthochdruck - Risikofaktor Hygienewahn
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 10:00
  5. Bluthochdruck und herzrasen
    Von Dr.Doodels im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 12:08