Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grünsekr

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grünsekr" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    21 Jahre
    Mitglied seit
    14.03.2019
    Beiträge
    3

    Standard Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grünsekr

    Guten Tag,

    Und zwar hat es mich vor genau 2 Tagen total erwischt, aufeinmal lag ich Flach, mit Fieber,Halsschmerzen,Schleimigen Grünlichen Auswurf, Kopfschmerzen,Gliederschmerzen... das ganze Programm.
    Nun hatte ich gestern 2 mal Grünlichen Auswurf mit Beimengen an einen kleinen Blut Punkt, wirklich sehr klein,
    heute morgen direkt nach dem aufstehen war das etwas mehr, hatte auch noch nichts getrunken, das war total klebrig mit viel grünlichen Schleim. Und vor 3 Stunden hatte ich das auch noch mal das ein kleiner roter punkt im grünlichen Schleim zu sehen war.

    War heute morgen auch beim Hausarzt, für ihn ist das wohl normal gewesen, weil er nicht näher auf das ganze eingegangen ist. Er hat jedenfalls meine Lunge abgehört, in meinen Mund geschaut etc etc, das was ein Arzt eben macht. Lunge wäre wohl Frei. Hals gerötet und gereizt.
    Nun hat er mir ein Antibiotikum 300 mg ( roxi arista ) und einen Schleimlöser ( NAC ) verschrieben.

    Ich hoffe mal das das jetzt weg geht. Hatte jemand von euch schon mal Erfahrungen mit sowas?
    Hatte das zuvor noch nie...

    Hoffe mal das ist schnell wieder weg

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.458
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grün

    Hallo Jam,

    Bei einer Erkältung kann es durchaus vorkommen, dass im Sekret geringe Blutbeimengungen vorzufinden sind. Das ist nichts gravierendes und für Sie kein Grund zur Beunruhigung. Der Kollege vor Ort hätte Ihnen sonstige Auffäligkeiten mitgeteilt.

    Viele Grüsse

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    21 Jahre
    Mitglied seit
    14.03.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grün

    Ich danke Ihnen, ja letzte Nacht war einmal etwas mehr Blut wie sonst dabei, man muss aber auch sagen das ich mir ca 3-5 Stunden nicht mehr die Nase geputzt hatte und auch keinen Schleim aus dem Mund rausholen konnte, wegen die Nacht eben. Dann kam eine kleine Menge Blut mit Schleim raus, hatte danach auch Halsschmerzen und einen die ganze Zeit einen Trockenen Mund. Liegt wie sie oder ihr Kollege vermutet wohl an der Erkältung.

    Danke für Ihre schnelle Antwort und ein schönes Wochenende

  4. #4
    Noch neu hier Avatar von Rupi
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    17.03.2019
    Beiträge
    13

    Standard AW: Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grün

    Äußerst wichtig ist es, dass du viel Flüssigkeit zuführst. Das verflüssigt den zähen Schleim und du kannst ihn besser abhusten. Das Antibiotikum wird nach 2-3 Tagen wirken, dann wird sich eine Besserung einstellen.
    Ich empfehle dir, dass du den Schleimlöser versetzt zum Antibiotikum einnimmst, bestenfalls 3 Stunden Abstand.
    Körperschonung ist selbstverständlich.
    Bezüglich der Blutpunkte kann ich dich beruhigen, das ist bei so einem Infekt normal. Kleine Gefäße sind entzündet und so kommen geringe Blutbeimengungen dazu.

    Alles Gute, ich hoffe, dass ich dich beruhigen konnte.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    21 Jahre
    Mitglied seit
    14.03.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grün

    Danke für deine Antwort.
    Ja das Antibiotika nehme ich zu einer anderen Zeit als den Schleimlöser.

    Und mit dem Blut, das ist meistens dabei wenn ich aufstehe und dann in den ersten 1-2 Stunden wenn sich mein Hals noch Trocken anfühlt und ich versuche die Trockenheit weg zu bekommen. Dann huste ich ein zwei mal und dann eine Zeit später kommt Grüner schleim hoch und 3-5 mal dann im Verlauf auch so kleine Blutfädchen. Dann hab ich eigentlich den GanzenTag über keine Probleme mehr was das betrifft, erst Abends dann vlt noch einmal eins mit einer Beimenge an Blut, weil ich abends auch echt viel Husten muss, dann ist aber auch wieder gut.

  6. #6

    Standard AW: Erkältung seit Vorgestern, beimenge an Blut in Grün

    Die Beimengung ist vollkommen normal bei den gereizten Schleimhäuten. Keine Bange. Viel trinken, in die Nase nicht nur Nasenspray, sondern auch mal Pflegeöl, damit die Reizungen was weniger werden (ich kann davon auch ein Lied singen)

Ähnliche Themen

  1. Heftige Erkältung schon seit ca. zwei Monaten -Tipp?
    Von Anonymisiert im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 01:15
  2. Höre seit einer Erkältung vor monaten schlecht
    Von Mario_27 im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 16:12
  3. Erkältung
    Von jess im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 17:51
  4. Meine Vagina juckt seit dem letztem Sex (seit 4 Tagen)
    Von Anonymisiert im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 19:12
  5. erkältung
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 23:26