Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ohren, schlucken, luft

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "ohren, schlucken, luft" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard ohren, schlucken, luft

    Hallo
    Ich habe ein Problem und kann im gesamten Internet nichts darüber finden. Vielleicht können Sie mir helfen.

    Ich hatte das jetzt das 2. Mal. Mein linkes Ohr fällt zu ( das ist bereits schon öfter passiert, zum Beispiel bei körperlicher Anstrengung). Aber nicht zufallen, wie bei einem Höhenunterschied, sondern eher als ob es verstopft wäre. Also mein Ohr fällt zu, gleichzeitig entsteht eine Art Vakuum im Kopf. Ich kann das nicht erklären. So als ob alles andere Wege wäre. Keine Gedanken, keine Kontrolle mehr über meinen Körper. Nichts. Und gleichzeitig kann ich nicht mehr schlucken und auch nicht mehr atmen. Das dauert dann ungefähr 5 Sekunden. Klingt nicht lang, aber in Todesangst IST das lang. Meiner Meinung nach würde sich ein Schlaganfall vielleicht so anfühlen. Ich habe echt Angst, dass das nochmal passiert. Das 1. Mal ist ein halbes Jahr her. Ich hatte lange Zeit mir einzureden, dass es nicht so war, wie ich es empfunden habe. Heute ist es wieder passiert. Einfach während des Einkaufens. Ich hatte keinen Stress, auch sonst privat oder beruflich nicht. Was könnte das sein?

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: ohren, schlucken, luft

    Hallo Claudia,

    ich schätze das hat mit Deiner Eustachischen Röhre ("Ohrtrompete") zu tun! Eine Verbindung zwischen Mittelohr und Rachenraum. Das heisst Du solltest einmal zu einem HNO-Arzt gehen evtl. hast Du einen Tubenkatarrh. Dies ist eine Entzündung der Schleimhaut der Eustachischen-Röhre.
    Mit dem atmen hat dies wenig zu tun! Das geschieht unabhängig von unserem Willen. (V
    egetativee Nervensystem (VNS), bzw. viszerales Nervensystem (VNS)
    Evtl. kann es einmal passieren das man vor Schreck die Luft anhält aber sonst ..!Mit einem Schlaganfall hat dies nichts zu tun, da hat man Anfangs neurologische Ausfälle!

    Gruss Stefan

Ähnliche Themen

  1. Probleme nach dem Schlucken
    Von xmm im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 09:17
  2. Ständig Ohren zuund schlecht Luft durch die Nase
    Von planetstorm im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 09:58
  3. Tabletten Schlucken
    Von Mr.T im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 23:00
  4. Stechen beim Schlucken!
    Von Crazykeks im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2007, 23:22
  5. schlauch schlucken zum herz angucken
    Von Sabrina24 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 21:34