Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schmerzen nach lateral Release Knie OP ASK

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schmerzen nach lateral Release Knie OP ASK" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    14.09.2017
    Beiträge
    7

    Standard Schmerzen nach lateral Release Knie OP ASK

    Hallo, vor 6 Wochen wurde ein lateral Release und eine Knorpelglättung des rechten Knies durchgeführt. Dies wurde gemacht da ich anscheinend seit Geburt an eine Jägerhut Patella habe und die zu weit ausen saß. Außerdem habe ich hinter der Kniescheibe einen knorpelschaden von 3-4 Grades. Dazu X Beine und Übergewicht. An dem Übergewicht bin ich bereits am arbeiten.


    Jetziger Stand:
    Habe immernoch schmerzen in der Innenseite des Knies egal ob im Ruhen oder bei Bewegung . Streckung ist möglich im sitzen jedoch nicht mit Eigengewicht im stehen oder im Liegen im gestreckten Zustand anheben. Dabei dann sehr starke Schmerzen.


    Richtig gehen ist auch noch nicht möglich. Treppen ab und hoch steigen ist nur sehr sehr langsam möglich und nur wenn ein Geländer zum halten da ist. Das Knie fühlt sich an als wäre es eingewickelt bzw. als wäre dort generell eine Blockade . Die Schwellungen seit der Op gehen zurück. In der Physio oder auch zu Hause ist es so wenn mein Bein kurz etwas gestreckt ist und dann gebeugt ist knackt es sehr laut und ein stechender Schmerz tritt auf. Mein Hausarzt sagte das sei normal? Meine Gelenke knacken an anderen Stellen auch aber nicht so laut und ohne schmerz bin etwas verunsichert...


    Weitere Behandlungen die eventuell gemacht werden soll:
    3 von 5 Ärzten haben mir eine Knopelzrllentransplantation mit eigenem gezüchteten Knorpel vorgeschlagen. Was halten Sie davon. Bin erst 28 Jahre alt und meine Krankenkasse würde nicht für die Kosten aufkommen da es anscheinend keine Langzeitstudie gibt. Also müsste ich für die Kosten selbst aufkommen und mich verschulden. Gibt es dafür ansonsten eine Behandlungsalternative?


    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.613
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schmerzen nach lateral Release Knie OP ASK

    Hallo Nadja!
    Bevor Du dir Gedanken über eine Knorpeltransplantation machst, sollte erstmal das Knie in Ordnung sein, ich würde mich nochmals beim Operateur vorstellen, damit er sich das Knie nochmals anschaut, auf den HA würde ich mich erstmal nicht verlassen.

    Was die Transplantation betrifft, ich bin kein Arzt, aber ich würde es nicht machen lassen, wenn Du das als Selbstzahler machst, dann bedeutet das auch, daß die Folgekosten von dir getragen werden müßen, d.h., wenn es nach der Transplantation zu Problemen kommt, die im Zusammenhang mit der Transplantation stehen, dann mußt Du das auch selber bezahlen, wenn man jetzt mal davon ausgeht, es müßte nochmals operiert werden, dann kommen da hohe Kosten auf dich zu, vom Labor (für die Narkose) bis zum MRT und der weiteren Op, da sind die Folgekosten enorm, also gut überlegen, ob das für dich finanziell machbar ist.

    Es muß ja einen Grund geben, warum es da noch keine Studien gibt, den einzigen Grund den ich im moment sehe, die Ärzte, die diese Ops durchführen, haben gar kein Interesse daran, daß die KK die Kosten übernimmt, weil sie von den Selbstzahlern andere Summen verlangen können, als bei der KK
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Lateral Release, schlimmere Schmerzen als zuvor
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 15:53
  2. Schlimmere Schmerzen als vorher nach lateral release
    Von sloser87 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 11:44
  3. Lateral Release linkes Knie
    Von Claudia22 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 12:22
  4. Nachbehandlung lat. Release und mediale Raffung Knie
    Von astralinev6 im Forum Krankenpflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 13:23
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 17:35