Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Starke Kopfschmerzen, kein Befund auch nach Lumbalpunkt

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Starke Kopfschmerzen, kein Befund auch nach Lumbalpunkt" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    24 Jahre
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    1

    Standard Starke Kopfschmerzen, kein Befund auch nach Lumbalpunkt

    Hallo,

    ich bin letzte Woche nach Kanada umgezogen musste direkt vom Flughafen ins Krankenhaus (auch wenn das Gesundheitssystem sehr schlecht hier ist). Ich hatte so starke Kopfschmerzen, Schwitzattacke und musste mich übergeben. Die Ätzte haben mich lange warten lassen mit unerträglichen Schmerzen als ob jemand mein Schädel zerschlagen hat, dann wurde mein Kopf gescannt und gegen 1 Uhr morgens eine Lumbalpunktion durchgeführt. Ich wurde mit Morphium beruhigt und ohne Befund nach Hause geschickt. Eine Woche danach hatte ich seit her jeden einzigen tag schmerzen natürlich im Rücken wegen der Punktion und im Kopf, schlapp hab ich mich gefühlt. Trotz Advil, Aspirin, Tylenol hab ich weiterhin sehr starke Kopfschmerzen kein Appetit und musste mich heute wieder Übergeben. Was kann ich tun? In meiner Familie gibt es keine Migräne Vorfälle, oder sonst jegliche Erbkrankheiten, auch ich hatte noch nie in meinem Leben solche Kopfschmerzen, noch irgendwelche Allergien, eigentlich bin ich top fit bis auf dieses neue Problem. Bei Migräne können Ärzte mir ja auch nicht weiterhelfen oder? Tausend Dank für jegliche Antworten! Liebste Grüße aus Kanada!

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Starke Kopfschmerzen, kein Befund auch nach Lumbalp

    Hallo

    natürlich kann man Patienten mit Migräne helfen.
    Sie sollten am besten noch einmal zu einem Hausarzt gehen.

    Gruß

    Michael

Ähnliche Themen

  1. Meine Tochter klagt über starke Kopfschmerzen
    Von Alexapaass im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 19:06
  2. starke Kopfschmerzen,atemnot,schwindel
    Von Bettina1991 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 21:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 18:10
  4. Starke Halsschmerzen / Kopfschmerzen-Fieber
    Von felix18 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:59
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 09:15