Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Angst vor Ralenova

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Angst vor Ralenova" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schmusekatze
    Gast

    Standard Angst vor Ralenova

    Hallo, ich war am Freitag im Krankenhaus und habe Ralenova-Mitox bekommen, das
    erste Mal. Es soll gut für meine MS sein, weil die Spritzen(Rebif) nicht wirken.
    Die Mitox-Infusion bekomme ich einmal im Vierteljahr und es ist eigentlich ein Krebsmittel also -Chemotherapie nur in abgeschwächter Form.
    Ich hatte mächtige Angst davor, hatte aber bisher keine Nebenwirkungen.
    Nun habe ich eigentlich ein "kleines Wunder" erwartet, aber es hat sich in den
    3 Tagen noch nichts getan.Ich laufe genauso schlecht wie vorher und mein rechter
    Arm ist noch genauso bleiig und unbenutzbar wie vorher. Ich hoffe das sich noch
    irgend etwas Gutes einstellt, denn ich bin ja schon 53 und möchte noch einigermaßen
    gut über die Runden kommen. Ich will mich nicht beklagen denn die MS ist erst
    seit vorigem Jahr bekannt, allerdings hatte ich vor 32 Jahren den ersten Schub, was
    jetzt erst erkannt wurde.Mir ging es in all den Jahren sehr gut, aber ich hoffe das
    mir das neue Zeug etwas hilft. Vielleicht hat schon irgendjemand Erfahrung damit
    und könnte es mir mitteilen.Vielen Dank im voraus !!!!!!!
    die Schmusekatze

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Malu
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    22.07.2006
    Beiträge
    133

    Standard AW: Angst vor Ralenova

    Hallo Schmusekatze,
    komme selber aus der MS-Fraktion, aber bei mir reicht Rebif 44 zum Glück aus.

    Da du hier solange noch keine Antwort bekommen hast, empfehle ich dir auch mal auf dem ms-Lebensbaum nachzufragen. Da gibt es sehr viele, die Mitox bekommen und dir sicher Rat geben können.

    http://board.ms-lebensbaum.de/

    Gruß Malu (auch dort zu finden)

Ähnliche Themen

  1. Angst vor Hormontherapie
    Von lazarus80 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 14:41
  2. Zecken-Angst
    Von Anonymisiert im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 18:48
  3. Angst vor Vasektomie?
    Von Thunderstruck im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 01:52
  4. angst
    Von cksachsen im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 10:06
  5. Angst vor Narkosearzt
    Von unsterblich im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 14:38