Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ganzwirbelsäulenaufnahme ap im Stehen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ganzwirbelsäulenaufnahme ap im Stehen" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    24 Jahre
    Mitglied seit
    03.07.2020
    Beiträge
    2

    Standard Ganzwirbelsäulenaufnahme ap im Stehen

    Schönen guten Abend.

    Ich habe heute meine Befunde vom letzten Röntgen meiner Wirbelsäule bekommen und bräuchte das bitte übersetzt.
    Könnte mir da vielleicht jemand weiterhelfen? 😊

    Ergebnis:
    Angedeutet linkskonvexe Deviation von Th1 bis Th6, der Cobb-Winkel beträgt 5,4Grad.
    Rechtskonvexe Deviation von Th6 bis L4, der Cobb-Winkel beträgt 15.5Grad.

    Mäßiger Beckenschiefstand - der linke Femurkopf ist 7mm höherstehend.

    HWS:
    Flache rechtskonvexe Deviation.
    Streckhaltung mit incipienter paradoxer Kyphose mit Scheitelpunkt in C4.
    Normale Weite der Bandscheibenräume.
    Die kleinen Wirbelgelenke sind ohne Auffälligkeiten.
    Incipiente Anterolisthesis von C2 bis C4.

    BWS:
    Angedeutet zunächst links-, dann etwas deutlichere rechtskonvexe Deviation.
    Annähernd regelrechter Achsenverlauf in der seitlichen Ansicht.
    Normale Weite der einsehbaren Bandscheibenräume.
    Hypoplastisches 12. Rippenpaar.

    LWS:
    Die rechtskonvexe Deviation der BWS setzt sich in die LWS fort mit zum Teil deutlicher Rotationskomponente.
    Regelrechter Achsenverlauf in der seitlichen Ansicht.
    Die Bandscheibenräume sind annähernd normal weit.


    Die kleinen Wirbelgelenke sind ohne Auffälligkeiten.
    Incipientes Baastrup-Phänomen L4 bis S1.
    Incipientes Retrolistethis von L1 bis L3.

    Becken:
    Symmetrischer Beckenring.
    Altersentsprechend unauffällige SI-Gelenke.
    Inkomplette Überdachung des linken Femurkopfes.
    Geringe Coxarthrose links mit Wulstung im Kapselansatzbereich des Femurkopfes.
    Unauffälliges rechtes Hüftgelenk.
    Incipient degenerative Veränderungen der Symphysenfuge.


    Wäre lieb, wenn mir das jemand übersetzen könnte.
    Vielen lieben Dank im Voraus. ☺️
    Ganz liebe Grüße ☺️

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.791
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ganzwirbelsäulenaufnahme ap im Stehen

    Hallo!
    Ergebnis: Seitenverbiegung der Wirbelsäule nach links vom 1. Brustwirbel bis zum 6. Brustwirbel, die höchste Abweichung beträgt 5,4°.
    Seitenverbiegung der Wirbelsäule nach rechts vom 6.Brustwirbel bis zum 4. Lendenwirbel die höchste Abweichung beträgt 15,5°. Ansonsten gibt es in der WS keine Auffälligkeiten.

    Becken: Inkomplette Überdachung des linken Femurkopfes, man nennt es auch Hüftdysplasie, es handelt sich um eine angeborene Fehlentwicklung des Hüftgelenks, die Betroffenen neigen dann zu seitlichen Hüftschmerzen und zu Leistenschmerzen
    Geringer Verschleiß am li Hüftgelenk, beginnende, verschleißbedingete Veränderungen der Symphysenfuge
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    24 Jahre
    Mitglied seit
    03.07.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ganzwirbelsäulenaufnahme ap im Stehen

    Vielen lieben Dank für die rasche Antwort :-)

    Ganz liebe Grüße Melanie

Ähnliche Themen

  1. Gesundheitsexperten stehen Fremdinvestoren überwiegend
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2020, 18:22
  2. Viele Kinderstationen stehen vor dem Aus
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 17:10
  3. 31 Vorschläge für neue Chronikerprogramme stehen zur Di
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 17:40
  4. Migranten stehen im Gesundheitssystem oft vor großen Hü
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 17:10
  5. Generikafirmen stehen vor massivem Preisverfall
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 12:00