Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: MRT linkes Knie

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT linkes Knie" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    20.04.2021
    Beiträge
    2
    Blog-Einträge
    1

    Standard MRT linkes Knie

    Im Innenkompartiment zeigt sich ein regelrecht konfigurierter Meniskus mit kleinen Meniskusganglion an der dorsalen zirkumferenz des hinterhorns von 5 mm Durchmesser. Der Knorpel im medialen teilgelenks zeigt eine reguläre Dicke, jedoch einzelne sich leichte oberflächliche alterationen. Das hintere und das vordere Kreuzband kommen regelrecht zur Darstellung. Im aussenkompartiment zeigt sich ein angedeuteter scheibenmeniskus mit geringer alteration der freien Kante im Zentrum der druckaufnahmezone. Der Knorpel im lateralen teilgelenk kommt regelrecht zur Darstellung. Fermoropatellare Dysplaise mit steilgestellter kurzer Medialfacette und breitbasig aufliegender Lateralfacette, an welcher sich eine Ausdünnung des Knorpels und einzelne tiefe Knorpelfissuren zeigen. Leichter Kniegelenkserguss. Schmal Baker Zyste.
    Beurteilung
    unglares Meniskusganglien am hinterhorn des innenmeniskus ohne klaren Riss. Keine klare meniskopathie. Inkompletter scheibenmeniskus außen mit geringer alteration der freien Kante. Chondropathia pastellne mit einzelnen Tiefen frissuren. Schmal Baker Zyste.
    Kann mir das jemand übersetzen 🙈

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    66 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.276
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT linkes Knie

    Hallo Martina!
    Ich übersetze die Beurteilung:
    -Ganglion im Meniskushinterhorn ohne klaren Riss
    -keine klare Meniskusschädigung, Scheibenmeniskus (normalerweise ist der Meniskus halbmondförmig)mit geringer GewebeVeränderung der freien Kante (Verschleiß)
    -Knorpelschädigung hinter der Kniescheibe mit einzelnen tiefen Rissen
    -schmale Bakerzyste (in der Kniekehle)
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    20.04.2021
    Beiträge
    2
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: MRT linkes Knie

    Hallo Josie, vielen Dank für deine Antwort, jetzt bin ich schon ein bisschen schlauer.
    Liebe Grüße aus Klingenberg Martina

Ähnliche Themen

  1. MRT linkes Knie
    Von mavita im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 14:49
  2. MRT linkes Knie
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 08:40
  3. MRT linkes Knie
    Von Tansanit im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 13:27
  4. MRT linkes Knie
    Von g.hamann im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 18:01
  5. MRT linkes Knie
    Von Horizont im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 14:14