Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Meine Mama hat verstärkt Suizidgedanken

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Meine Mama hat verstärkt Suizidgedanken" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    17 Jahre
    Mitglied seit
    20.04.2018
    Beiträge
    1

    Standard Meine Mama hat verstärkt Suizidgedanken

    Guten Tag Community,

    Ich bin 16 und eigentlich war bis vor kurzem alles normal. Bis vor 8 Monaten. Da erkrankte meine Mutter an Tinnitus. Es ist wohl so einer, den man nicht heilen kann. Sie war schon in mehreren Kliniken und Behandlung bei verschiedenen Ärzten. Zurzeit übrigens auch. Seit nunmehr ca 3 Monaten bricht sie öferst man mental zusammen, sitzt dann heulend irgendwo im Haus und sagt, dass sie sich umbringen möchte. Letze Zeit auch vermehrt. Sie redet sich ein, dass es keinen sinn mehr hat zu leben mit diesen Qualen und wenn ich versuche ihr zu helfen, indem ich ihr so ein Tinnitushörgerät besorge, was das piepen mildern würde, lehnt sie das veheement ab und sagt es hätte keinen Sinn sowas zu holen. Wenn sie da heulend und vor Suizidgedanken geprägt sitzt, muss ich selber fast heulen, weil sie eigentlich eine so starke Frau war. Ich weiß nichtmehr weiter und denke jeden tag, dass ich sie, wenn ich heim komme tot auffinde. Das zerstört mich Mental und ich bin verzweifelt. Was kann man tun um ihr zu helfen?

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.669
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Meine Mama hat verstärkt Suizidgedanken

    Hallo,
    das ist natürlich schwierig. Und in Deinem Alter ist das auch zuviel Verantwortung für Dich.
    Sie braucht dringend fachliche/fachärztliche Unterstützung. Ein Tinnitus kann auch durch psychische Belastungen hervorgerufen werden. Bei Deiner Mutter erscheint mir das der Fall zu sein, das ist dann ein stetiger Kreislauf.
    Für Dich bedeutet das, dass Du dringend eine Vertrauensperson brauchst, und zwar einen Erwachsenen. Wie sieht es mit Deinem Vater aus?
    Ansonsten würde ich mich an den Hausarzt wenden. Er kann dann auf jeden Fall weitere Maßnahmen einleiten.
    Es gibt auch Beratungsstellen z. B. von der Caritas.
    Notfallnummern:
    Telefonseelsorge 0800 111 0 111 gebührenfrei
    0800 111 0 222 gebührenfrei
    Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder psychisch kranker Eltern kontakt@bag-kipe.de . Telefon 0931 30501-0
    Wende Dich immer an offizielle Stellen! Auf keinen Fall an irgendwelche Vereine etc.
    LG gisie

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: Meine Mama hat verstärkt Suizidgedanken

    Hallo Unbekannte 420,

    leider habe ich keine Diagnose von Dir -> Du schreibst der Tinnitus wäre unheilbar!
    Es ist aber so das in solche einem Fall es Kliniken gibt die eine so genannte Tinnitustherapie anbieten
    Das heisst man lernt den Tinnitus regelrecht zu überhören! Klar wer Tinnitus oder auch Migräne hat der weis das solche Erkrankungen absolut an die Substanz gehen können.
    Aber es gibt so eine Therapie allerdings ist die nur in einer entsprechenden Klinik möglich dies nennt sich Retraining TRT)

    -> https://www.tinnitus-liga.de/pages/t...s-kliniken.php

    Solch ein Retraining sollte Deine Mutter aber unbedingt in einer entsprechenden Klinik machen fernab von dem täglichen Stress der sonst noch anfällt.
    Ich werde Dir dazu noch eine PN - schreiben. (Klinik..). Das grosse Problem man müsste Deine Mutter überzeugen das sie so etwas macht. Was das Hörgerät angeht, ich schätze Deine Mutter ist noch verhältnismässig jung!
    Allerdings sind diese Geräte wenn es die in der Ausführung gibt verhältnismässig klein so das man schon genau hinsehen muss, damit dies mitbekommt.
    Es geht ja schon in der Schule los - wenn ein Kind eine Brille trägt .. da heisst es dann schnell einmal Brillenschlange udgl.. Das heisst das ist wohl mit das Schwerste Deine Mutter zu überzeugen was möglich ist um den Tinnitus zumindest erträglich zu machen!
    Dies zu dem Thema, ich weis natürlich nicht was der entsprechende Arzt usw. schon dazu gesagt hat! Dazu kenne ich Unbekannte bzw. Anonyme nicht genug.

    Viele Grüsse
    Stefan

  4. #4

    Standard AW: Meine Mama hat verstärkt Suizidgedanken

    das ist zu viel Verantwortung für dich und dein Alter! Wenn deine Mutter wieder so verstärkt suizidale Äußerungen macht und sie so einer Krise ist, rufe den Rettungswagen an, damit sie in eine Klinik eingewiesen wird. Du musst da hart Grenzen ziehen, auch wenn es so unendlich schwer ist. Schütze dich! Du bist nicht für deine Mutter verantwortlich.

  5. #5

    Standard AW: Meine Mama hat verstärkt Suizidgedanken

    Lass dich mal in den Arm nehmen, wenn du magst! Das ist für deine Mama und für dich eine wirklich harte Situation. Vielleicht kannst du mal zusammen mit ihr zum Hausarzt gehen und das Thema ansprechen? So, wie es es jetzt ist, ist es ja für euch beide nicht fein. Am besten wäre es, wenn deine Mutter sich therapeutische Hilfe suchen würde, denke ich. Aber du kannst sie nicht dazu zwingen. Vielleicht wäre es auch für dich eine Idee dir Unterstützung durch eine Psychotherapie zu holen, damit du ein professionelles offenes Ohr hast und auch Strategien lernen kannst, um dich abzugrenzen.

    Alles Gute und Liebe euch beiden!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 17:50
  2. Suizidgedanken
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 00:08
  3. Meine Mutter hat starke suizidgedanken! :(
    Von lampi im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:23
  4. CT-Befund meiner Mama
    Von Lilo26 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 20:29
  5. Übergewicht - Dicke Mama - dicke Tochter
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 17:21