Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Xylitol/Stevia

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Xylitol/Stevia" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Xylitol/Stevia

    Habe doch noch Infos zu Stevia gefunden:

    Die Produkte, die im Handel sind, haben mit der Pflenze nicht mehr viel zu tun.
    Zur Herstellung werden gesundheitsgefährdende Aluminiumsalze verwendet.

    Aber es kann schnell zu Problemen mit der Tageshöchstmenge (4mg pro kg Körpergewicht) kommen, da Stevia inzwischen in vielen Fertigprodukten und Getränken zu finden ist.

    In der Zutatenliste versteckt unter dem Kürzel E960.

  2. #2

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Stevia wird trotzdem seinen Weg machen, auch wenn es künstlich hergestellt wird. Bisher sind allerdings nur wenige Produkte mit Steviosid im Handel, zumindest in den Regalen der Discounter ist (noch) nix zu finden. Es gibt einige Länder da wird wegen der Tageshöchstmenge kein Theater gemacht - nur hierzulande wird mal wieder Stecknadel im Heuhaufen gesucht.

  3. #3
    Krankenschwester
    Name
    monique
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    10.12.2011
    Beiträge
    18
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig
    Diese Person übt einen alternativmedizinischen Beruf aus

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    habe mir gestern steviablätter-natur pur! gekauft.werde ich gleich morgen früh ausprobieren, ob ein blatt schon zu süss ist für ein liter tee.
    lg

  4. #4
    Mag Menschen Avatar von katzograph
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    71 Jahre
    Wohnort
    Lübeck
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    680

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Im letzten Heft der Zeitschrift "test" ist ein schöner Artikel über Stevia. Fazit: es gibt Hersteller von Nahrungsmitteln, die das Zeug benutzen. Aber sie ersetzen nicht den ganzen Zucker durch Stevia, sondern nur einen Teil. Warum nicht ganz? Das Zeug schmeckt irgendwie komisch und kann daher den raffinierten Zucker nicht voll ersetzen. Auch ist der Herstellungsprozess nicht ganz einfach und kann nun wirklich nicht das Prädikat "natürlich" tragen.
    Vorteil von dem neuen Zuckerersatz : es greift die Zähne nicht an und hat weniger Kalorien.
    Ich hab`s ausprobiert, es schmeckt wirklich komisch.


    Gruß

    katzograph

  5. #5
    Verstand on!
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Beiträge
    252

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Ich bevorzuge auf jeden Fall Xylit ... sowohl wegen der Vorzüge was die Mundhygiene und die Kariesbekämpfung betrifft, als auch geschmacklich ... und da auch nur das "Original" aus der guten alten Birke
    Stevia finde ich geschmacklich auch nicht wirklich überwältigend und hat mich somit nicht überzeugt.

  6. #6
    Pflegefachfrau Avatar von coffeequeen
    Name
    ???
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    ???
    Mitglied seit
    27.04.2011
    Beiträge
    34
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Stevia scheckt für mich nach lakritz und tee mit lakritz = nein danke

  7. #7
    Ganz neu hier Avatar von Rita W
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Ich habe Stevia erst kürzlich in getrockneter Form entdeckt und mache mir seither immer ein kleines bisschen in den Tee, dazu Zitrone und fertig ist ein wunderbarer Eistee, der nur noch in den Kühlschrank muss. Natürlich wären Honig oder Zucker anders, aber gerade im Hinblick auf die Zahngesundheit nicht wirklich besser. An den Geschmack hab ich mich mittlerweile gut gewöhnt, man darf halt nicht so viel nehmen, dass es rausschmeckt.

  8. #8
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    52 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Zitat von Rita W Beitrag anzeigen
    ....An den Geschmack hab ich mich mittlerweile gut gewöhnt, man darf halt nicht so viel nehmen, dass es rausschmeckt.
    Klingt für mich ein bisschen wie, die Schuhe passen nicht ich geh trotzdem wandern.
    Warum sollte ich mich an einen Geschmack gewöhnen müssen?
    Ich verstehe das nicht!
    Wenn du damit klar kommst, prima.

    Es gibt noch andere Süßungsmittel (wenn man die braucht).


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  9. #9
    Ganz neu hier Avatar von Rita W
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    22.05.2013
    Beiträge
    8

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen
    Klingt für mich ein bisschen wie, die Schuhe passen nicht ich geh trotzdem wandern.
    Ist aber nicht so. Ich wollte damit nur sagen, dass ich eine Dosis gefunden habe, in der sich der Geschmack gut mit anderen Geschmäckern kombiniert. Der Geschmack stößt mir nicht mehr als unangenehm auf.
    An üblichen Zucker hat man sich auch mal gewöhnt, davon abgesehen...

  10. #10
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    52 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Xylitol/Stevia

    Zucker schmeckt aber keinen wirklichen Eigengeschmack, sondern wird nur als süß wahr genommmen.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Ähnliche Themen

  1. Xylitol
    Von Bonnie im Forum Ernährung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 21:04
  2. Brüssel erlaubt Süßungsmittel Stevia in Lebensmitteln
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 18:00
  3. Stevia- eine süße Alternative
    Von Silke Uhlendahl im Forum Ernährung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 10:09
  4. Stevia - Pflanzliche Süße ohne Kalorien
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 14:30