Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Umfrageergebnis anzeigen: Wodurch nimmt man 17kg in 10 Tagen zu?

Teilnehmer
7. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Wassereinlagerung

    6 85,71%
  • Viel Essen

    0 0%
  • Alkohol

    0 0%
  • sonsitige Erkrankung (Herz,Nieren etc.)

    1 14,29%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Gewichtsznahme 17kg und mehr

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Gewichtsznahme 17kg und mehr" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Beiträge
    7

    Standard Gewichtsznahme 17kg und mehr

    17kg in 10 Tagen zugenommen - die Leber ist in Ordnung und Ultraschall des Bauchraums ergab keine Wassereinlagerung. Von Kopf bis Fuß ist alles geschwollen, die Haut spannt, die Gelenke tun weh. Zudem habe ich einen erhöhten Puls (Ruhepuls: 120) und leide unter Atemnot. Was kann das sein und was kann ich dagegen tun. 2kg habe ich nun zusätzlich noch zugenommen. Hilfe!dBnf

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Beiträge
    7

    Standard Alkohol

    Ich habe c.a. 2 Jahre lang Alkohol getrunken und immer 36kg gewogen. Dann habe ich einen kalten Entzug gemacht. Anschließend sehr stark zugenommen ohne wirklich viel zu essen (täglich max 2 Brötchen). Kann das mit dem Alkohol zusammenhängen?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    11.07.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Gewichtsznahme 17kg und mehr

    Hast Du Deine Schilddrüse schon anschauen lassen??

    Das könnte eine Ursache für Deine rasante Gewichtszunahme sein - lass dies auf alle Fälle kontrollieren!

    LG

  4. #4
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Alkohol

    Erst einmal herzlich Willkommen hier auf Patientenfragen.net und Respekt, das du den kalten Entzug geschafft hast.
    Ich hoffe du schaffst es, trocken zu bleiben.

    Nun zu deiner Frage:
    Wenn du nur am Bauch zugenommen hast, dann geh vielleicht mal zu einem Arzt.

    Ansonsten gilt generell, eine gesunde und ausgewogene Ernährung plus Sport ist das "Geheimrezept"

    Gruß

    Michael

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Alkohol

    Hallo,
    danke für die Antwort. Ich war schon bei meiner Hausärztin und habe auch schon ein Ultraschall des Bauchraums gemacht - ohne Ergebnis.
    Gegen zunehmen habe ich nichts, da ich vorher nur 36kg gewogen habe. Doch diese schnelle Gewichtszunahm, der rasende Puls, die Atemnot- das macht mir doch Angst. Doch diese Angst und den körperlichen Schmerz werde ich nicht mit Alkohol bekämpfen.

  6. #6
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Alkohol

    Wie viele Tage bist du denn schon trocken?

  7. #7
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gewichtsznahme 17kg und mehr

    Wenn alles Geschwollen ist und die Haut spannt, dann hast du Wassereinlagerungen.
    Das nennt man Ödeme

  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Gewichtsznahme 17kg und mehr

    Ich war beim Internisten und der hat per Ultraschall keine Wassereinlagerungen im Bauchraum festgestellt.

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Alkohol

    Seit Fühlingsanfang bin ich trocken, also (erst) 9 Tage, davor habe ich die Menge von 2 Litern Sekt bzw. Rotwein langsam herabdosiert.

  10. #10
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gewichtsznahme 17kg und mehr

    Du musst aufjedenfall zu einem Arzt.
    Wenn ich habe dein anderes Thema gelesen.
    Da wird wohl kein Weg dran vorbei führen!

    Vll hängt es mit deinem Entzug zusammen, zumal du ja seit 17 Tagen zunimmst aber erst seit 9 Tagen trocken bist!
    Es hat nicht damit zu tun das du kein Wasser im Bauch eingelagert hast!
    Weiß der Internist von deinem Alkoholproblem?

    btw: zu einem Entzug gehört mehr als nur keinen Stoff mehr zu sich zu nehmen.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kassen: Mehr Honorar nur bei mehr Qualität
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 14:00
  2. AOK fordert von Ärzten mehr Leistung für mehr Geld
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 12:10
  3. Ärzteschaft: Neuer EBM: Mehr Punkte, aber noch nicht mehr Geld
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 20:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 19:59
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 18:52