Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Juckende Stirn, Nackensteifigkeit & Allgemeinsymptome

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Juckende Stirn, Nackensteifigkeit & Allgemeinsymptome" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    16.03.2020
    Beiträge
    1

    Standard Juckende Stirn, Nackensteifigkeit & Allgemeinsymptome

    Hallo,

    Ich habe seit über einer Woche eine Bindehautentzündung, der Augenarzt hat mir die Augentropfen Dexagenta POS verschrieben, die nehme ich seit 3 Tagen. Die Augentropfen bringen vorübergehende Linderung (ca. 5 Stunden) allgemein scheint sich die Bindehautentzündung aber nicht zu verbessern. Morgen habe ich einen Termin beim Augenarzt zur Nachkontrolle.

    Daneben habe sehr seltsame allegemeine Symptome.

    • Juckreiz an der ganzen Stirn, teilweise auch hinter den Ohren (erst seit ich Augentropfen nehme)
    • ganz leichten Schnupfen, der nicht besser wird (seit über 2 Wochen)
    • Nackensteifigkeit die sich anders anfühlt als eine Verspannung (seit etwa 1 Woche)
    • Starker morgendlicher Mundgeruch, teilweise recht stark gefärberter Urin (dunkelgelb)
    • Schleim im Hals-Rachen-Bereich (seit etwa 3 Tagen, heute Morgen: orange-brauner Auswurf)
    • Allgemeine Abgeschlagenheit


    Allergien hatte ich noch nie und würde ich weitgehend ausschliesen (Schnupfen unverändert, egal ob drinnen oder draussen/ Regen oder Sonne)

    Die Symptome sind (ausser der Bindehautentzündung) alle sehr leicht, nichts wofür ich normalerweise zum Arzt ginge. Aber die Vielfalt und die Dauer finde ich langsam etwas besorgniserregend.

    Sollte ich neben dem Augenarzt noch einen Allgemeinmediziner aufsuchen?

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.723
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Juckende Stirn, Nackensteifigkeit & Allgemeinsympto

    Hallo!
    Es ist schwierig dir da eine Empfehlung zu geben, vor Corona hätte ich gesagt, geh zum Hausarzt, im moment würde ich eher sagen, solange kein Fieber da ist, bleib zu Hause.
    Der dunkle Urin hängt vermutlich damit zusammen, daß Du zu wenig trinkst, vorallem wenn man erkältet ist, sollte man viel trinken, um die Schleimhäute feucht zu halten. Gegen Halsweh würde ich mir was in der Apotheke holen
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. juckende Kopfhaut
    Von marille im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 08:12
  2. Schuckbeschwerden/Stirn Zucken
    Von Adi2k im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 18:01
  3. knöcherne Beule an der Stirn
    Von Ted77 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 18:12
  4. Juckende Beine
    Von Juliuschka im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:15
  5. juckende Kopfhaut
    Von katrin2222 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 17:02