Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ich weiße nicht mehr weiter was ich mache soll

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ich weiße nicht mehr weiter was ich mache soll" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    18.02.2011
    Beiträge
    1

    Standard Ich weiße nicht mehr weiter was ich mache soll

    Hallo!!


    Zeit August letztes Jahr fühle ich mich krank und gehe von Arzt zum Arzt ohne genau zu wissen was ich eigentlich habe. Seitdem, fühle ich verschiedene Sache, die sehr schwierig für mich zu beschreiben sind: ich habe immer kalte Hände und Fußen; Rücken und Nacken Schmerzen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich einen Eisberg am meinen Rücken und Kopf träge und außerdem, wenn ich meinen Kopf nach untern beuge höre ich ein Geräusch (Knarren), als ob mein Nacken und Kopf irgendwie rostig sind. Ich schwitze auch viel im Kopf trotz die Kälte. Meine Haare die immer zu trocken waren, muss ich jetzt jeden Tag waschen, was für mich sehr schwierig ist, aber die Haare stinken so sehr, dass ich Zeit habe muss um das zu machen. Das ist ein unerträgliches Gefühl, egal viel Sache ich anziehe oder viel warmes Getränk ich trinke. Meine Heizungen sind auch hoch gestellt, aber nichts hilft. Das belastet mich sehr und kann ich mich nicht so richtig konzentrieren. Ich habe nur Ruhe wann ich schlafe, dann fühle ich mich endlich warm. Ich war schon bei mein Hausarzt, er meinte zuerst ich soll ein hiv test machen, weil ich zu viel schwitze, den habe ich gemacht und es war negativ. Dann, meinte der Arzt ich habe nichts… und ich fragte: wie nichts? Ich fühle doch was. Dann, bin ich zum Allergologe gegangen, weil ich dachte wenn das keine Erkältung, Grippe oder so ist, dann kann es sein, dass es Allergie ist. Eigentlich, hat der Allergologe herausgefunden, dass ich allergische gegen verschiedene Sache bin, aber die Symptome die fühle damit nichts zu tun haben. Dann, bin ich zum Orthopäden wegen den Rückenschmerzen gegangen und er hat mir Krankengymnastik verschrieben und das mache schon für vier Woche, ein Mal pro Woche, aber sehe keine Verbesserung. Ich versuche auch selbst zu Hause Yoga und Stepp zu mache. Also, zum Gynäkologen bin ich auch schon gegangen, weil ich im den Wechseljahre bin und Ersatz Hormon einnehmen muss, aber er meinte auch, dass diese Symptomen nicht mit dem Wechseljahre zu tun haben. Ich habe wirklich Angst, dass ich was ernst habe und die Ärzte nicht finden, dass ich vielleicht ein Tumor im Kopf habe… ich fühle trotzdem was. Was hilft mir denn zu hören, dass ich nichts habe, wenn ich was fühle und nichts dagegen machen kann? Ich weiße nicht mehr weiter was ich mache soll, ich weiße nicht mehr was ich denken soll… zu welchen Arzt ich mich jetzt wenden soll…

    Vielen Dank!!
    Geändert von joana (19.02.2011 um 14:32 Uhr)

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    56 Jahre
    Mitglied seit
    15.02.2009
    Beiträge
    30

    Standard AW: Ich weiße nicht mehr weiter was ich mache soll

    Hallo,
    das hört sich ja alles sehr belastend an...mir fällt da spontan mal der Besuch bei einem Neurologen ein. Vielleicht liebe die Ursache bei einem Nervenschaden oder einer Erkrankung der Nerven. Wünsche gute Besserung und dass alles sich gibt.
    Liebe Grüße
    engelchen7

  3. #3
    Noch neu hier Avatar von Binchen
    Name
    Elina Rechner
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    28.01.2011
    Beiträge
    13

    Standard AW: Ich weiße nicht mehr weiter was ich mache soll

    Ich würde auch einen Besuch beim Neurologen vorschlagen, denn starkes Schwitzen kann auf eine Erkrankung der Nerven hindeuten. Der Neurologe kann schließlich auch abklären, woher die Rückenschmerzen kommen könnten bzw. ob es überhaupt etwas mit einem eingeklämmten Nerv zu tun hat.

    Wurde denn schon ein MRT gemacht?

    Ich drücke dir die Daumen und hoffe, dass du endlich erfährst, was es sein könnte.

    LG Binchen

  4. #4
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Ich weiße nicht mehr weiter was ich mache soll

    Hallo Joana,
    mir ist der Gedanke gekommen, du solltest auch deine Schilddrüse untersuchen lassen. Eine Fehlfunktion kann auch Symptome hervorrufen, so dass man meint, in den Wechseljahren zu sein.
    Lass dich nicht mit Sprüchen abspeisen wie "du hättest nichts", vielleicht ist es auch mal gut, den Hausarzt zu wechseln und eine andere Meinung einzuholen.
    Alles Gute!

Ähnliche Themen

  1. Dauerblutung , wissen nicht mehr weiter
    Von Connery192 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 16:51
  2. Weiß nicht mehr weiter!....
    Von Einhorn82 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 16:55
  3. Ich komme nicht mehr weiter
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 17:05
  4. ich weis nicht mehr weiter
    Von Marvin im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 10:47
  5. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
    Von alex2608 im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 11:09