Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: welche Krankheit ist das???

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "welche Krankheit ist das???" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    10.12.2012
    Beiträge
    4

    Standard welche Krankheit ist das???

    Hallo ihr,

    vielleicht kann mir ja jemand hier helfen.. ich habe einige Symptome aber weiß nicht was das sein könnte. Falls ich hier in der falsche Rubrik schreibe, bitte nicht übel nehmen und ggf. verschieben.

    Ich bin 24 Jahre alt und habe seit ca. 2 Jahren Vitiligo, zu dem schreie ich sehr oft im Schlaf (als würde mich jemand umbringen wollen) und kann mich daran meistens nicht erinnern. Ich habe auch oft Albträume wo man mir / geliebten Menschen etwas an tun will.
    Außerdem habe ich oft abends wenn ich einschlafen will (vorallem wenn ich Stress bei der Arbeit habe) oft unruhige Beine die dann kribbeln und extremen Bewegungsdrang. Das wird erst besser wenn ich mich dann bewege. Meistens kann ich dadurch dann nicht einschlafen.
    Ich bin auch immer müde (auch ohne dass meine Beine kribbeln), ich schlafe ca. 7 Stunden und fühle mich morgens aber nie ausgeruht oder fit.
    Oft bin ich auch einfach so grundlos unglücklich, antriebslos (für Unternehmungen), und leicht reizbar/aggressiv durch Kleinigkeiten.... obwohl eig. alles in Ordnung ist. Ich habe eine tolle Familie, Freunde und bin seit Mai verheiratet.
    Mein Mann unterstützt mich und versucht mir zu helfen wo es geht, jedoch habe ich trotzdem Angst ihn durch das Schreien (er schläft deshalb sehr schlecht) und meine Launen irgendwann zu verlieren), er sagt natürlich, dass ist kein Grund aber naja die Angst bleibt doch bestehen.

    Sonstige Sorgen sind eben ab und zu mal Stress (mal mehr mal weniger) bei der Arbeit und jetzt auch in der Anfangsphase unserer Ehe Geldsorgen...
    Eine Schildrüsen Über/Unterfunktion wurde anhand eines Blutbilds bei meinem Hausarzt ausgeschlossen.

    Seit Mai habe ich auch phasenweise (mehrere Wochen, dann wieder nicht) abends meistens 38 Fieber.... hatte auch mehrere Anginas dieses Jahr.

    Ich weiß wirklich keinen Reim darauf.... Vielleicht weiß ja jemand Rat

    Liebe Grüße
    Palme 88

  2. #2
    Noch neu hier Avatar von bluemeli
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    74 Jahre
    Mitglied seit
    02.03.2012
    Beiträge
    21

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Hallo, du bist hier schon sehr gut aufgehoben und hast sicher das richtige forum gewählt, lese aber mit erschrecken deine symptome, warst du noch nicht in ärztlicher behandlung? Du musst ganz dringend einen facharzt aufsuchen, ich leide auch unter depressionen und kann dich verstehen, ich sage immer, wenn diese schübe kommen "es ist wie einmal sterben". ich habe auch eine tolle familie usw., aber trotzdem hat einen dieser krebs so oft in den klauen und man weiss nicht "warum denn", ist doch alles OK bei uns. Ich bin sicher, dass du hier noch kompetente antworten bekommst, wünsche dir ganz viel glück
    alles liebe für dich

  3. #3
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.699
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Hallo Palme!
    Mein Rat wäre auch, einen Termin bei einem Neurologen/Psychiater auszumachen. Die unruhigen Beine könnten auf ein Restless leg syndrom hinweisen und mit deinen Schlafstörungen und den unruhigen Beinen bist Du bei dieser Fachrichtung gut aufgehoben.
    Liebe Grüße
    Josie

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    10.12.2012
    Beiträge
    4

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Hallo ihr lieben,War gerade bei meinem Hausarzt. Er ist vermehrt nur auf das restless feet Syndrom und die Schlafstörungen eingegangen und möchte jetzt ein großes Blutbild machen. Er hat mich zum Neurologen überwiesen. Habe ihn dann darauf angesprochen ob ein Psychologe nicht besser wär aber er meint ich soll erst mal zum Neurologen.., ich fühl mich nicht sonderlich ernst genommen und irgendwie auch abgeschoben. Ich hatte darauf gehofft dass ich mit jemandem reden kann und die Dinge sich ändern. Ich hab Angst dass ich durch meine Launen und verlustsängste meinen Mann irgendwann vertreibe.
    Ist das die normale Vorgehensweise bei der Schilderung meiner Symptome? Dass er ist körperliche Ursachen ausgeschlossen werden bis man jemand zum Psychologen überweist oder muss ich jetzt einfach mit allem allein klar kommen ?

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    10.12.2012
    Beiträge
    4

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Dass er ist = dass erst .. Sorry

    Kann man sich auch ohne Überweisung einen Psychologen suchen oder muss man es dann selbst zahlen? Ich hoff jemand hat einen Tipp

  6. #6
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    52 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Du kannst jederzeit zum Psychologen gehen, das kostet dann eben 10€ Praxisgebühr.
    Ab 1.1.13 fällt diese wieder weg.
    Also ruf einen Psychologen in deiner Umgebung an und mache einen Termin.

    Welche Medikamente nimmst du den?


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    10.12.2012
    Beiträge
    4

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Hallo,
    ich nehme gar keine Medikamente außer die Pille. Und ab und zu mal ne Schmerztablette wegen Kopfweh.
    Dauert das in der Regel lange bis ich einen Termin bekomme?
    Danke für eure Hilfe.

  8. #8
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    52 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Das kommt darauf an.
    Ich hatte einen innerhalb weniger Tage bei anderen dauert es eine halbe Ewigkeit.
    Ruf an dann weißt du es.....
    Meint Tipp versuche es bei verschiedenen Psycholgen, nimm immer erst den Termin an,
    wenn du dann einen hast der zeitnah ist sag die anderen ab.
    Aber auch wirklich absagen!


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  9. #9
    Noch neu hier Avatar von bluemeli
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    74 Jahre
    Mitglied seit
    02.03.2012
    Beiträge
    21

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Schön, dass du nun eine überweisung (schon) bekommen hast, deine ängste sind schlimm und auch die familie hat unter den symptomen zu leiden, das bleibt leider nicht aus und ist für die familie oft sehr schwer zu verstehen. Hoffe doch, dass du einen starken partner an deiner seite hast, dann übersteht man vieles gemeinsam.
    wünsche dir glück

  10. #10
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: welche Krankheit ist das???

    Deine Grunderkrankung ist eine Parasomnie, d.h. eine Schlafstörung namens Pavor Nocturnus
    https://www.psycheplus.de/wissen/pav...nus-nachtangst
    die bei Erwachsenen durch Stress verursacht werden kann.
    Durch die Schlafstörung ergeben sich weitere Symptome, wie Müdigkeit, Gereiztheit etc.
    Es muss also nicht zwangsläufig eine Depression vorliegen.

    Vermutlich gehst Du abends schon unruhig ins Bett, weil Du Angst hast, dass Du nachts wieder schreist. Das ist absolut kontraproduktiv! Je entspannter Du abends bist, um so ruhiger werden Deine Nächte sein.
    Du solltest versuchen, Dich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Zum Beispiel durch PMR (Progressive Muskelrelaxation) oder andere Entspannungsübungen. Manchmal hilft auch ein warmes Bad. Es ist durchaus möglich, dass diese Maßnahmen auch die Unruhe in Deinen Beinen beseitigen könnte. Zusätzlich könntest Du Magnesium ausprobieren.

    Wenn das nicht hilft, ist der Neurologe sicher der erste Ansprechpartner ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche krankheit gelbe augen bei stress??
    Von Martin1232 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 11:33
  2. Welche Krankheit ist das?
    Von Paradieschen im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 06:48
  3. bitte um hilfe - keine ahnung welche krankheit
    Von chris2104 im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:45
  4. welche Gymnastik?
    Von feli im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 17:00
  5. Welche Krankheit könnte das sein?
    Von serah85 im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 21:40