Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: MRT LWS-BSV -Befund + Beurteilung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT LWS-BSV -Befund + Beurteilung" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.936

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard MRT LWS-BSV -Befund + Beurteilung

    Bitte um Übersetzung des nachfolgen Befundes --- Vielen Dank im voraus Fred23

    Überweisung durch Neurologin
    Diagnose: Lumbago / Lumboischalgie re Bein
    Auftrag: MRT LWS - BSV?

    Befund der Kernspintomographie:
    Neu gegeniiber 02/2013 kommt im Segment LWK4/5 ein nach links lateral gerichteter Prolaps zur Darstellung, der das Neumforamen subtotal verlegt.
    Das Bandscheibenmaterial überschreitet die Wirbelkörperhinterkante nach dorsal um bis zu 5,2 mm (axiale T2 Serie 6/Bild 30), ein Reiz der Wurzel L4 links foraminal kann ausgelöst werden, eine Wurzelkompression liegt nicht vor.
    Das Bandscheibenmaterial weist eine nach cranial gerichtete, initiale and nicht abgetrennte Sequestrierung auf, die craniocaudale Ausdehnung des Bandscheibenmaterials beträgt 9,4 mm (sagittale T2 Serie 2/Bild 11).
    Darüber hinaus milde Protrusiones sämtlicher lumbaler Bandscheiben, punctum maximum in den Segmenten LWK3/4 and LWK5/SWK1.

    Beurteilung:
    1. Nach links lateral gerichteter, intraneuroforaminaler, klinisch offenbar inapparenter Prolaps
    im Segment LWK4/5 mit möglichem Reiz der Wurzel L4 links.
    2. Milde Protrusiones der übrigen lumbalen Bandscheibenfächer, betont im Segment LWK3/4 und
    LWK5/SWK1 ohne kompressorischen Effekt.
    3. Keine Spinalstenose.
    4. Von cranial nach caudal zunehrnende, mäBige, nicht aktivierte Facettengelenkarthrosen der LWS.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.622
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT LWS-BSV -Befund + Beurteilung

    Hallo,
    Ich gehe gleich zur Beurteilung über:
    1. Im LWK 4/5 ist ein offenbar klinisch stummer Bandscheibenvorfall mit möglichem Reiz der Nervenwurzel L 4 links.
    2. Milde Bandscheibenvorwölbungungen der übrigen Bandscheibenflächen im Lendenwirbelbereich, betont im LWK 3/4 sowie LWK5/SWK1 jedoch ohne quetschenden Effekt.
    3. Keine Verengung des Rückenmarkkanals.
    4. Von oben nach unten zunehmend, mäßige, nicht knorpelschädigender Verschleiß der kleinen Wirbelgelenke der LWS.
    LG gisie

Ähnliche Themen

  1. Beurteilung Kernspintomographie der HWS
    Von julietta im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 02:54
  2. MRT Befund/Beurteilung Übersetzung???
    Von Raute85 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 12:43
  3. Befund und Beurteilung meines MRT
    Von melly82 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 18:35
  4. MRT Befund/Beurteilung Übersetzung???
    Von peter53 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:56