Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erhöhte Leberwerte - Ursache & Folgen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erhöhte Leberwerte - Ursache & Folgen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    20.03.2009
    Beiträge
    1

    Frage Erhöhte Leberwerte - Ursache & Folgen

    Hallo allerseits,

    im Januar 2009 wurde bei mir im Rahmen des alljährlichen Checks ein erhöhter Leberwert festgestellt: GGT 87. GPT und GOT nicht ausgewertet.
    Eine Kontrolluntersuchung im Februar (ca. 5 Wochen später) ergab folgendes Bild:
    GGT 76, GPT 64, GOT im Normalbereich.
    Ich habe Steine in der Gallenblase, die sich jedoch (noch) nicht in Form von irgendwelchen Beschwerden bemerkbar machen.
    Laborbefund aus 2000: "Leberwert wie nach abgeschlossener Hep. B".

    Der Alkoholgenuß hält sich in Grenzen (lediglich bei Feiern oder mal zum Essen, seltener abends 1-2 Gläser Wein) und meine Ernährung ist eigentlich recht ausgeglichen, wenn ich auch gerne mal "was süßes" esse.
    Ansonsten sind alle Werte in Ordnung. Es werden keine regelmäßigen Medikamente eingenommen.

    Mein Arzt ist noch die Ruhe selbst und hält diesen Befund beobachtungspflichtig, da der Wert momentan ja auch rückläufig ist.

    Was aber kann zu diesen Werten geführt haben, bzw. was kann die Ursache dafür sein, wenn sich die Werte nicht wieder normalisieren ? Welche Folgen sind dann zu befürchten ?

    Ich danke Euch, für Eure Meinungen/Erfahrungen.

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    20.03.2009
    Beiträge
    1

    Standard AW: Erhöhte Leberwerte - Ursache & Folgen

    Hallo delphin74,

    aus meiner Erfahrung kann ich folgendes berichten:
    nach einer Gallenblasenentfernung hatte ich hohe Leberwerte. Danach wurden spezielle Antikörperwerte bestimmt. ANAs, AMA M2 und Centromere AK waren positiv und bescherten mir zwei Autoimmunerkrankungen der Leber, die sich nach einer Leberbiopsie bestätigten. Ich will Dir keine Angst machen, denn Deine Werte sind nicht sehr hoch, aber evtl. hilft eine Bestimmung der o.g. Werte weiter und nimmt Dir die ständige Ungewissheit, dass da doch etwas sein könnte. Ich habe übrigens auch ganz ganz selten Alkohol getrunken.

    Gruß waldine

Ähnliche Themen

  1. Erhöhte Leberwerte
    Von Mathias27 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 00:08
  2. erhöhte Leberwerte
    Von baya8 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 17:47
  3. PSC? erhöhte leberwerte.
    Von christoph s.d. im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 14:15
  4. Leberwerte
    Von Irma12345 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 22:43
  5. erhöhte Leberwerte
    Von tulpe im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 20:06