Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.981

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Unglücklich Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

    Hallo ich bin neu hierauf hab da mal ein Anliegen und ich hoffe hier kann mir jemand vorübergehend helfen

    Habe seit 1 1/2 Jahren verschiedene Stuhlabgänge mal breiig dann flockig Durchfall oder festen Stuhl und immer mit gelb/weißem schleimauflagerung wenn ich Durchfall hatte hab ich dies mit loperamid einfach gestoppt.
    alles fing an mit einer ungewaschener Erdbeere nach dem Verzehr habe ich Durchfall bekommen (zuvor hatte ich kein Schleim im Stuhl oder sonstige Probleme mit meinem Darm ) nun mache ich diese "Schübe " schon lange mit da es mir körperlich gut geht (nur etwas müde) habe ich mir nie weiter Gedanken darum gemacht war einmal beim Arzt sie kam mir direkt mit einer koloskopie anstatt eine stuhlprobe zu nehmen jetzt wurde mein Blutuntersuchung aufgrund einer Blockade /schmerz der halswirbelsäule da stellte ich heraus dass die eosinophilen granoluzyten sehr erhöht waren und die Leukozyten nur minimal CRP ist negativ laut Wikipedia könnte dies auf einen parasitären Befall hindeuten habe jetzt metronidazol auf mein drängen vom Notärztlichen Arzt verschrieben bekommen gestern nach der Einnahme war mein Bauch sehr unruhig und am arbeiten deutet das jetzt auf Parasiten ? Habe total Angst das mein Schmerz im Nacken/Hals damit Zusammenhängt und die Parasiten sozusagen wandern und ich ausbreiten ?


    Vielen dank schonmal

  2. #2
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2012
    Beiträge
    96

    Standard AW: Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

    Auskünfte die du zu deiner Frage bekommen kannst können einfach nur wage ausfallen. Was ich jetzt einfach mal ausschließen würde ist eine Intoleranz, bezogen auf die ungewaschene Erdbeere. Dein Blutbild kann auf vieles hindeuten.Das solltest du alles mit deinem behandelnden Arzt besprechen und ggfls noch Tests durchführen lassen.Eine Darmspiegelung kann auf jeden Fall hilfreich sein um eine ganze Reihe von Ursachen auszuschließen, die man mit einer Stuhlprobe nicht untersuchen könnte.Auch dass dein Bauch nach der Einnahme des Metronidazols unruhig wurde kann viele Ursachen haben, zumal du ja schon Darmbeschwerden hast und dies Medikament nicht grad "leicht verdaulich" ist. Wie kam der Notarzt denn dazu dies auf dein Drängen zu verschreiben Das, wenn denn überhaupt so bemerkbar, das Medikament und die Reaktion deines Körpers auf einen parasitären Befall schließen läst halte ich für sehr unwahrscheinlich.

  3. #3
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.981

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

    Danke erstmal für die Antwort

    also da meine granoluzyten erhöht sind und bei Wikipedia steht das es auf Parasiten hindeuten kann mach ich mir jetzt total sorgen das meine nackenschmerzen damit im Zusammenhang stehen so als ob die parasiten ihre giftstoffe verbreiten .... ich habe über ein Jahr nichts unternommen weil es mir sonst gut geht bauchgrummel Durchfälle etc alles hab ich so hingenommen und nun total Panik ich mache mich hier total verrückt bis Montag ist es noch so lang wenn man Angst um die Gesundheit hat ich hab mich vorher im Internet erkundigt was gegen Parasiten helfen würde und da kam mir metronidazol entgegen meint ihr ich mach mich unnötig verrückt

  4. #4

    Standard AW: Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

    Danke erstmal für die Antwort


    also da meine granoluzyten erhöht sind und bei Wikipedia steht das es auf Parasiten hindeuten kann mach ich mir jetzt total sorgen das meine nackenschmerzen damit im Zusammenhang stehen so als ob die parasiten ihre giftstoffe verbreiten .... ich habe über ein Jahr nichts unternommen weil es mir sonst gut geht bauchgrummel Durchfälle etc alles hab ich so hingenommen und nun total Panik ich mache mich hier total verrückt bis Montag ist es noch so lang wenn man Angst um die Gesundheit hat ich hab mich vorher im Internet erkundigt was gegen Parasiten helfen würde und da kam mir metronidazol entgegen meint ihr ich mach mich unnötig verrückt

  5. #5
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2012
    Beiträge
    96

    Standard AW: Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

    Also, Dr. Google als Diagnostiker zu Rate zu ziehen ist keine gute Idee. Das mal kurz vorab. Deine Beschwerden und auch dein Blutbild können unmengen an verschiedenen Ursachen haben, die man online nicht abklären kann. Bevor allerdings Parasiten sich auf andere Organe "stürzen" verursachen sie an Ort und Stelle schon ausreichend Beschwerden,die man dann umgehend abklären läst, da der Leidensdruck hoch genug ist. Vielleicht hast du Parasiten, vielleicht nen Reizdarm, vielleicht ne Unverträglichkeit....man weiß es nicht. Eine Blockade in der Wirbelsäule wird sicher andere Ursachen haben und bedarf dann auch eigener Abklärung. Mein Tip: Mach dich nicht verrückt

  6. #6
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.981

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

    Ja da liegt wohl eine protusion der Bandscheibe vor war am freitag beim ct aber nur minimal bei meinen nackenbeschwerden aber recht Glauben tu ich das nicht weil es auf der anderen Seite langsam auch anfängt ich werde mal abwarten aber vielen dank für deinen Zuspruch

  7. #7
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2012
    Beiträge
    96

    Standard AW: Parasiten,Intoleranz oder doch Darmentzündung ?

    So ein CT is schon recht aussagekräftig. Und beschwerden sind bei jedem Menschen anders. Manch einer läuft mit Bandscheibenvorfällen durch die Gegend, als wäre nichts. Ein anderer verspürt schon sagenhafte Schmerzen bei geringsten Veränderungen von Muskeln oder Skelett. Da gibt es ne ganz gute, fundierte Statistik, die ich leider grad nicht finde Aber auf jeden Fall ,denke nicht du wärst wehleidig.

Ähnliche Themen

  1. Rheuma oder doch nicht?
    Von Fr.Diaz im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 20:10
  2. Schwanger oder doch nicht??!!
    Von chrisie im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 14:55
  3. Verliebt oder doch nicht?
    Von Zaubersonne72 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 22:36
  4. Zum X-ten mal Pilzerkrankung oder doch nicht ?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 18:51
  5. Hashimoto oder doch nicht?
    Von dara im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 23:26