Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: hilfe

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "hilfe" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    11.07.2015
    Beiträge
    2

    Standard hilfe

    Hallo also bei mir geht es darum ich habe seit Wochen einen schwankschwindel und der Arzt meinte es ist psychisch dann kamen noch schweißausbrüche dazu und eine Grippe und seit ca 2 Wochen habe ich immer wieder links im Hinterkopf ein stechen das kurz da ist und Alle 10 sek sticht. Jetzt habe ich rote Flecken am Körper endekt sehen aus wie Mückenstiche und jucken auch so. Meine blutwerte am Montag waren noch ok ausser Leber und zu viele Weise blutkorperchen und erhöhen Entzündungswert was ich aber schon länger jetzt habe uns ich soll viel trinken wegen meiner Niere mein Blutdruck war immer so bei 130zu85 und am Samstag 124 zu 100. Appetit habe ich auch keinen mehr obwohl ich eine sehr gute esserin bin und auch gerne

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.687
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: hilfe

    Hallo shaladwyn,
    deine roten Flecken könnten Petechien sein. Im Zusammenhang mit den erhöhten Leukozyten, den erhöhten Entzündungswerten und den Leberwerten solltest du damit unbedingt am Montag nochmals zum Arzt gehen. Dabei solltest du auch diesen starken Kopfschmerz ansprechen.
    Wenn sich die Symptome über´s Wochenende verschlechtern, dann geh zum Notdienst.
    LG gisie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    11.07.2015
    Beiträge
    2

    Standard AW: hilfe

    vielen danke nein schlimm sind die schmerzen ja nicht nur das zwicken is unangenehm und hört ned auf der arzt meinte wegen meinen blutwerten das das noch oke is nur ganz leicht erhöht .

  4. #4
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: hilfe

    Hallo Shaladwyn,

    wenn diese Blutdruckwerte nicht Ausreiser sind solltest Du mit der essentiellen Hypertonie schon einmal u.U. zu einem Kardiologen gehen vorsichtshalber.124 zu 100 udgl.. Bei Dir fehlt nicht viel und die Werte decken sich, falls Messfehler ausgeschlossen sind. Nun (140-159/90-99 mmHg das wäre ein leicht erhöhter Blutdruck).

    systolischer Druck (oberer Messwert ) und diastolischer Blutdruck (unterer Messwert)

    Wenn Du kürzlich eine Grippe gehabt hast, sind Schweißausbrüche, Schwindel, Kopfschmerzen, keinen Appetit sowie erhöhte Leukozyten usw. eigentlich absolut normal. Ja und Du solltest Dich noch etwas schonen.

    Wenn Du in einigen Wochen allerdings noch solche Symptome hast links im Hinterkopf ein stechen das kurz da ist und Alle 10 sek sticht Da würde mir z.B. weniger Spannungskopfschmerz einfallen dafür allerdings evtl. eine leichte Migräne. Aber das muss dann ein Facharzt vor Ort abklären.Bei Migräne habne die normalen Kopfschmerztabletten wenig Sinn da braucht man so genannte Triptane.

    Aber im Moment hängt bei Dir noch viel mit der Grippe zusammen! Was die roten Flecken angeht können das schon Stiche sein bzw. allergische Reaktionen, dadurch das Jucken.

    Viele Grüsse StefanD.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe!!
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 09:28
  2. Hilfe
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 08:28
  3. Hilfe
    Von lizzi im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 07:57
  4. Hilfe...
    Von doubtly im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 21:16
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 10:29