Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Ausrufezeichen guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    hallo an alle,

    ich hab da mal eine frage an euch. und zwar hat ein guter freund von mir seit dem tod eines anderen freundes selbstmordgedanken. er hat auch schon zuviele tabletten geschluckt woraufhin ihm dann auch der magen ausgepumpt wurde. war vor kurzem auch mit ihm mit dem motorrad unterwegs. hatten dann einen unfall. leider kann ich mich nicht daran erinnern, aber er meinte, dass uns ein auto die vorfahrt genommen hätte, was ich mittlerweile auch nicht mehr wirklich glaube. denke eher, dass er wieder mit dem gedanken gespielt hat seinem leben ein ende zu bereiten und es sich dann wieder kurz vor knapp anders überlegt hat.
    die frage ist jetzt halt, wie ich ihn von diesen gedanken wieder wegbekomme? ich weiß, dass er eine psychotherapie brauch, die er aber nicht machen will und ich ihn dazu leider nicht zwingen kann.

    bin dankbar für jede hilfe. will nicht noch einen freund dieses jahr beisetzen lassen müssen.
    Dumm sind diejenigen Menschen, die glauben zu wissen, dass sie schlau sind.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.841
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    Hallo Unglücksrabe!
    Bist Du mit ihm auf dem Motorad gesessen? Würdest Du ihm das zutrauen, daß er auch dein Leben in Gefahr bringt?
    Auf alle Fälle solltest Du dir das in Zukunft gut überlegen, ob Du das Risiko nochmals in Kauf nimmst.
    er hat auch schon zuviele tabletten geschluckt woraufhin ihm dann auch der magen ausgepumpt wurde
    Dazu war er doch sicher im KH, wurde er nicht von einem Psychiater angeschaut, bevor er entlassen wurde?

    Das Problem ist tatsächlich, daß Du ihn nicht zu einer Therapie zwingen kannst. Vielleicht kannst Du ihn dazu überreden, zu einem Facharzt für Psychiatrie zu gehen, vielleicht kann im medikamentös behandelt werden und der beh. Arzt könnte ihn evt zu einer Psychotherapie überreden.
    LG Josie

  3. #3
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    in der letzten zeit trau ich ihm immer mehr zu. wir, also freunde und ich, lassen ihn ja auch so gut wie nicht mehr allein. im kh hat er alles mögliche verweigert. sich also auch nicht mit dem psychologen unterhalten. hat halt alles runtergespielt und gemeint, dass das ausversehen passiert wäre. das problem ist halt im moment auch, immer wenn er grad der meinung ist sich wieder umbringen zu müssen, ist ihm egal, ob da jemand dabei ist oder ob er jemanden dabei verletzt. heute wollte er sich die pulsadern durchtrennen und wir kamen glücklicher weise grad dazu. da stand er dann halt mit einem messer vor uns, war kein gutes gefühl.
    ich weiß zwar, wie er sich fühlt, hab das schließlich auch schonmal durchgemacht, also nicht mit den ganzen versuchen, aber hab die liebe meines lebens auch schon verloren und der, wegen dem er im moment so durchdreht war wie ein großer bruder für mich (sind zusammen aufgewachsen). aber wir wissen uns langsam echt nicht mehr zu helfen. somal er nicht nur mit seinem leben spielt sondern auch mit den leben von seinen freunden, die ihm helfen wollen.

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.841
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    Hallo Unglücksrabe!
    Das ist eine schwierige Situation, in der Du und deine Freunde euch befindet! Allerdings ist es schon so, daß die eigene Sicherheit Vorrang hat, daran solltet ihr immer denken.
    Was die Suizidversuche eures Freundes betrifft, mußt Du wissen, daß das niemand verhindern kann und auch keiner Schuld hat, falls dein Freund es doch zu Ende bringt, so bedauerlich das ist.
    Allerdings hilft es vielen Betroffenen schon, darüber zu sprechen. Du und deine Freunde solltet das Thema also nicht vermeiden, sondern mit ihm darüber sprechen.

    Wenn er sich nicht an einen Psychologen oder an einen Arzt wenden will, dann wäre vielleicht die Telefonseelsorge eine Möglichkeit. Dort bleibt er anonym und es fällt ihm vielleicht leichter, über den Tod des Freundes mit einer Person zu sprechen, die er nicht kennt und die ihn nicht kennt.
    Solange er sich weigert, Hilfe in Anspruch zu nehmen, gibt es kaum eine Möglichkeit, wie ihr ihm helfen könnt.

    Hat dein Freund einen Hausarzt, zu dem er geht?
    Falls er zu diesem geht, könntest Du vorher mit dem Hausarzt sprechen, ob ihn eine Möglichkeit zur Hilfe einfällt, auch wenn dir das der Freund vermutlich übel nimmt.
    Wegen Suizidgefahr kann man jemand in eine psychiatrische Klinik einweisen,
    LG Josie


    Wenn es ihm wieder besser geht wird er froh über diese Initiative sein

  5. #5
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    52 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    [QUOTE=josie;82238

    Wenn er sich nicht an einen Psychologen oder an einen Arzt wenden will, dann wäre vielleicht die Telefonseelsorge eine Möglichkeit. Dort bleibt er anonym und es fällt ihm vielleicht leichter, über den Tod des Freundes mit einer Person zu sprechen, die er nicht kennt und die ihn nicht kennt.
    Solange er sich weigert, Hilfe in Anspruch zu nehmen, gibt es kaum eine Möglichkeit, wie ihr ihm helfen könnt.

    Hat dein Freund einen Hausarzt, zu dem er geht?
    Falls er zu diesem geht, könntest Du vorher mit dem Hausarzt sprechen, ob ihn eine Möglichkeit zur Hilfe einfällt, auch wenn dir das der Freund vermutlich übel nimmt.
    Wegen Suizidgefahr kann man jemand in eine psychiatrische Klinik einweisen,
    LG Josie
    Wenn es ihm wieder besser geht wird er froh über diese Initiative sein[/QUOTE]

    Was sind das den für Vorschläge?
    Wenn er sich nicht helfen lassen will, wird er das auch nicht bei einer Telefonseelsorge machen!
    Denn er denk, bei mir ist alles in Ordnung!

    Auch den Vorschlag mit dem HA finde ich mehr als dubios!
    Für mich wäre der Mensch der so etwas macht für alle Zeit gestorben(!)
    Jemanden unter Druck setzten macht die Situation nicht besser!
    Das Einzigste was übrig bleibt ist im zu Seite zu stehen. Nicht mehr und nicht weniger auch wenn es schwer fällt!

    Wenn er sich tatsächlich suizidieren will, wird er das tun, ohne das man ihn davon abhalten kann.
    Ich habe das selber schon ein paar Mal erleben müssen, im Beruf und Privat.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  6. #6
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.841
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    Hallo Patientenschubser!
    Wenn er sich nicht helfen lassen will, wird er das auch nicht bei einer Telefonseelsorge machen!
    Denn er denk, bei mir ist alles in Ordnung!
    Er weiß, daß nicht alles in Ordnung ist, sonst würde er kein Messer in die Hand nehmen und an den Handgelenken rumschneiden.
    Solange er sich weigert, Hilfe in Anspruch zu nehmen, gibt es kaum eine Möglichkeit, wie ihr ihm helfen könnt.
    Ich habe ja geschrieben, daß es kaum Hilfe gibt, wenn er sich weigert.......................
    Solange er sich weigert, Hilfe in Anspruch zu nehmen, gibt es kaum eine Möglichkeit, wie ihr ihm helfen könnt.
    Das Problem ist ja:
    immer wenn er grad der meinung ist sich wieder umbringen zu müssen, ist ihm egal, ob da jemand dabei ist oder ob er jemanden dabei verletzt.
    Wenn es stimmt, ist es eben auch für die Freunde gefährlich
    Wenn er sich tatsächlich suizidieren will, wird er das tun, ohne das man ihn davon abhalten kann.
    Das sehe ich allerdings genauso und habe ich auch schon geschrieben.

  7. #7
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    danke erstmal für eure antworten. klar müssen wir auch auf unsere gesundheit achten. das problem ist halt echt, dass wir ihn nur ungern allein lassen wollen, was halt auch nicht grade einfach ist. geht halt bei uns allen auch ganz schön an die substanz das ganze. aber echte freunde sind halt auch für einander da und schauen nicht nur zu und warten ab, bis es zu spät ist.

  8. #8
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    52 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    Zitat von josie Beitrag anzeigen
    Er weiß, daß nicht alles in Ordnung ist, sonst würde er kein Messer in die Hand nehmen und an den Handgelenken rumschneiden.
    Nein er weiß es eben nicht, das ist das Problem!
    Im übrigen ging es mehr um deine Vorstellungen wie seine Freunde in sein Leben eingreifen sollen
    Das geht leider gar nicht! Er ist nicht entmündigt!
    Wenn das jeder machen würde hätten wir ein schönes Chaos!


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  9. #9
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    streitet euch doch bitte nicht. ich bzw. wir sind echt dankbar für jede idee. ich werde mal meinen HA fragen, was wir noch machen könnten, vielleicht hat der ja auch eine idee. zu seinem hausarzt werde ich nicht gehen. würde im endeffekt wahrscheinlich auch nichts bringen. ist halt eine echt komische und schwere zeit im moment

  10. #10
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.841
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: guter freund mit selbstmordgedanken und versuchen

    streitet euch doch bitte nicht. ich bzw. wir sind echt dankbar für jede idee
    .
    Damit Du dir nicht auch noch darum Gedanken machen mußt, werde ich mich sicher nicht streiten. Wir sind nur in diesem Punkt nicht einer Meinung.
    Ich sehe, wie stark dich und deine Freunde es belastet und da kann jeder Vorschlag hilfreich sein, welcher letztendlich durchfürbar ist, könnt nur ihr, vor Ort entscheiden.

    geht halt bei uns allen auch ganz schön an die substanz das ganze
    Das glaube ich dir gerne, daß das an die Substanz geht, das ist ja auch eine Ausnahmesituation, in der ihr euch befindet.
    Ihr dürft nur nicht vergessen, daß ihr nicht Schuld seit, wenn euer Freund es nochmals versucht, es ist so gut wie unmöglich, eine 24 STd Überwachung bei einem Freund zu organisieren.
    ch werde mal meinen HA fragen, was wir noch machen könnten, vielleicht hat der ja auch eine idee.
    Das finde ich eine gute Idee!
    LG Josie
    Geändert von josie (08.08.2011 um 00:02 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. selbstmordgedanken ohne grund
    Von melina im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 23:46
  2. Ex-Freund meiner Mutter
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 13:46
  3. Fans versuchen Ihren Verein zu retten
    Von sheena im Forum Chat Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 15:07
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 20:50
  5. Ich möchte mit Eurer Hilfe versuchen etwas zu ändern!!
    Von Stiefelchen im Forum Schulmedizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 21:21