Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    November
    Gast

    Beitrag keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Hallo ich hab ein riesen Problem. Ich bin mit meinem Mann seit fast 8 Jahren verheiratet und haben einen 4 Monate alten Jungen. Er war erst mal ab und zu schlecht drauf und hat kaum geredet und total lustlos. Jetzt ist es mittlerweile jeden Tag so. Er redet kaum mit mir, gibt mir kein Kuss und nimmt mich noch nicht mal in den Arm. Er meinte er hätte keine Gefühle mehr für mich. Auch einst sein liebstes Auto wo er immer dran gebastelt hat, hat er auch keine Lust mehr. Er will auch nichts mehr großartig was unternehmen. Er ist total teilnahmslos. Er sagt er wüsste selber nicht was mit ihm los ist. Er will auch das es wie früher wird. Er meinte er kann das irgendwie nicht steuern. Er sitzt dann da und grübelt grübelt... Kann es sein das er Depressionen hat? Kommt seine Liebe wieder? Wir waren das perfekte Paar, das haben alle so gesehen. Wir haben uns auch selten gestritten (es gab auch kein Grund) wir führten eine wunderbare Ehe und mit unsere Baby wurde es perfekt. Wieso kann er von heute auf morgen keine Gefühle mehr haben? Bitte hilft mir!!!! Ich bin am verzweifeln

    WAs ich vergessen habe zu schreiben. Er nimmt seit mehr als zwei Monaten Opipramol AL Tabletten weil er Angstzustände, Schlafstörungen usw. hatte. Damit gings ihm auch schon deutlich besser. Aber jetzt denke ich macht das beim ihm Nebenwirkungen. Ich hab ihn auch drauf angesprochen, er meinte nein, das wäre nur am Anfang gewesen in den ersten 3 Wochen.
    Geändert von November (12.03.2009 um 12:49 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt
    Name
    Ulrike
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    17.11.2008
    Beiträge
    527

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Hallo November,

    das was Du schilderst hört sich schon sehr nach Depression an. Gerade weil Deinem Mann auch Sachen die er früher gern gemacht hat (basteln am Auto) ihn nun auch nicht mehr interessieren. Dein Mann sollte nicht darauf warten, dass es sich von allein wieder bessert. Wäre er denn bereit ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen?

    Liebe Grüße Ulrike

  3. #3
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Überarbeitet? Midlife-Crisis? Wie lange dauert denn diese Lustlosigkeit schon?

    Nicht immer muß alles sofort eine Depression sein.

    Ein Besuch beim Hausarzt wäre der erste Weg.

    Gruß, Andrea

  4. #4
    November
    Gast

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Danke erstmal für deine Antwort.
    Ja er meinte auch vielleicht hat er einfach zu viel gearbeitet, zuviel Stress. Er hat auch seit einem Monat sein Nebenjob aufgegeben. Fühlte sich eigentlich auch schon besser. Die Lustlosigkeit ist seit 2 Wochen ungefär. Er ist auch so passiv drauf.

  5. #5
    November
    Gast

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    WAs ich vergessen habe zu schreiben. Er nimmt seit mehr als zwei Monaten Opipramol AL Tabletten weil er Angstzustände, Schlafstörungen usw. hatte. Damit gings ihm auch schon deutlich besser. Aber jetzt denke ich macht das beim ihm Nebenwirkungen. Ich hab ihn auch drauf angesprochen, er meinte nein, das wäre nur am Anfang gewesen in den ersten 3 Wochen.

    Ja er wäre bereit. Ob er dort hingeht ist ne andere Frage.

  6. #6
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Hallo November,

    in den Nebenwirkungen des Medikamentes ist u.a. sexuelle Lustlosigkeit beschrieben, außerdem Müdigkeit etc.

    Ich würde an seiner Stelle mit dem behandelnden Arzt sprechen. Lt. Deinem Beitrag ist er ja schon wegen Angstzuständen und Schlafstörungen in ärztlicher Behandlung, dann ist das auch der richtige Ansprechpartner.

    LG, Andrea

  7. #7
    Wohnt praktisch hier Avatar von wheelchairpower
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    10.09.2008
    Beiträge
    537

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Ein Auszug aus dem Beipackzettel:

    4.1 Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?
    4.1.a Nervensystem, Vegetativum, Psyche
    Häufig kann es insbesondere zu Behandlungsbeginn zu Müdigkeit, Mundtrockenheit und verstopfter Nase kommen.
    Gelegentlich treten Schwindel, Benommenheit und Störungen beim Wasserlassen, verschwommenes Sehen, Zittern, Gewichtszunahme und Durstgefühl auf.
    Selten kommt es zu Erregungszuständen, Kopfschmerzen, Empfindungsstörungen, insbesondere bei älteren Patienten zu Verwirrtheitszuständen und Delirien und vor allem bei plötzlichem Absetzen einer längerfristigen, hoch dosierten Therapie zu Unruhe, Schweißausbrüchen und Schlafstörungen. Sehr selten kommt es zu epileptischen Anfällen, Störungen des Bewegungsablaufes (Dyskinesien, Ataxie), Unfähigkeit zu ruhigem Sitzen (Akathisie), Erkrankungen peripherer Nervenzellen (Polyneuropathie), grünem Star und Angstzuständen.

    4.1.c Hormonsystem
    Gelegentlich kommt es zu sexuellen Funktionsstörungen (Erektionsstörungen, Potenzstörungen) und selten zu Milchfluss (Galaktorrhö).

    Quelle: http://www.gesundheitpro.de/do/exter...en-A97993.html
    Depressionen würde ich auch ausschließen. Ich denke eher, dass er ausgepowert ist und Ruhe bräuchte. Ein Urlaub wäre vielleicht nicht schlecht? Fahrt mal weg.

  8. #8
    November
    Gast

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Urlaub hab ich auch schon vorgeschlagen und er meinte, er habe jetzt keine Lust darauf, früher gerne aber jetzt will er nicht. Diese Tabletten hat ihm sein Hausarzt verschrieben. Sollte er vielleicht mal zum Psychologen oder Neurologen gehen?

  9. #9
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Vielleicht tut ihm es auch mal gut alleine zusein!?
    Oder mal alleine in Urlaub oder mit Kumpels oder einfach auch mal was anderes machen, wie z.B. nix tun!
    Die Idee mit dem Psychiater ist gut vll kommt dabei was raus.
    Wie kommt der HA drauf ihm dieTabletten zuverschreiben?
    Bei Depressionen reicht das leider nicht aus.....
    Depressionen sind nicht alles im Leben.... die Möglichkeiten was mit ihm los sein kann sind sehr vielfältig.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  10. #10
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: keine Gefühle mehr zum Partner wegen Depression?

    Neurologe halte ich für eine gute Idee, wenn sein Hausarzt nicht mehr weiterkommt. Aber nicht immer muß hinter allen Veränderungen, die ein Mensch zeigt, was Schlimmes stecken.

    2 Wochen ist nun auch noch keine lange Zeit, um da sofort intensivste Maßnahmen zu ergreifen. Vielleicht sollte er wirklich mal, wie auch Patientenschubser schrieb, zur Ruhe kommen und nicht von Dir als Ehefrau so gedrängt werden. Auch das kann zu solchen Symptomen führen.

    Gruß, Andrea

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Postpartale Depression: Gewalttätige Partner als Ursach
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 19:10
  2. Trennung vom Partner+Familie wegen Depressionen
    Von Leonidas74 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 02:06
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 19:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 16:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 13:00