Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Ganz neu hier
    Name
    Jenny
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    46 Jahre
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    9

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    Wir haben es gemerkt, aber leider erst als der Text schon abgeschickt war. Ich habe nur gehofft, dass das die anderen es nicht bemerken,weil bestimmt keiner mehr in so ein altes Thema reinguckt.
    Gruß Jenny und co.
    P.s. es ist mein erstes forum, deswegen weiß ich manchmal noch nicht wo ich überall drauf achten muss

  2. #12

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    aso, alles klar


    aber so Mutmachpostings sind immer wieder gut.

  3. #13
    Ganz neu hier
    Name
    Jenny
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    46 Jahre
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    9

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    Hallo spokes,
    ich hatte leider nicht auf das Datum geachtet, aber das hatte ich dir sicher schon geschrieben. Du warst das doch bei der letzten Mail, oder? ( Blödes Namensgedächnis). Na ja und ein Superheld bin ich leider oder vielleicht auch zum Glück bestimmt nicht.
    Liebe Grüße Jenny und co.

  4. #14
    Arzt (Orthopädie & Unfallchirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    20.10.2011
    Beiträge
    18
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    wenn wir das Thema schon reaktiviert haben, nutzen wir die Gelegenheit, uns mit einem weit verbreiteten Missverständnis auseinander zu setzen. Die Multiple bzw. dissoziative Persönlichkeitsstörungen ist eine absolute Rarität, die selbst viele alte Psychiater an Universitätskliniken noch nie zu Gesicht bekommen haben. Manche Experten bezweifeln die Existenz der Erkrankung generell. Eine Behandlung der Multiplen Persönlichkeitsstörung (sodenn sie tatsächlich existieren sollte) ist praktisch fast nicht erfolgreich möglich, da jede Krankheitseinsicht feht und die einzelnen Persönlichkeiten für sich genommen nicht zwanghaft überhaupt erkrankt sein müssen. Jeder, der von sich selbst denkt, er hätte diese Erkrankung, kann sie aus o.g. Grund nicht haben. Die beobachten Fälle treten meist nach schwersten, anhaltenden traumatischen Erfahrungen in der Kindheit auf.
    Die hier geschilderten, typischen emotional instabilen Beschwerden sind ein Kriterium der Borderline Persönlichkeitsstörung und haben nichts mit einer gespaltenen Persönlichkeit i.e.S. zu tun.
    So, jetzt ists genug mit den Begriffen .
    Für alle, die es noch nicht wissen und die es interessiert sei noch erwähnt, dass die gespaltene Persönlichkeit entgegen weit verbreiteter Meinungen auch absolut nichts mit einer Schizophrenie zu tun hat.

    LG, Dominic

  5. #15

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    So ein Blödsinn!

    Eins kann man sagen: DIS und BPS haben gemeinsame Symptome.

    Ich habe zB gesichert keine BPS, sondern DIS. Da sind noch erhebliche Unterschiede drin. Nur weil die DIS 0,1% der Bevölkerung betrifft und dann auch noch häufig fehl diagnostiziert wird, heißt es nicht, das es nicht Multis gibt. Wir sind sehr wohl Therapiefähig. Es ist lediglich schwerer als bei Normalso, weil die einzelnen Anteile selbst das erlebte verarbeiten müssen.

    Nur weil man als Chirurg und Anhänger der False Memory das noch nicht gesehen hat, heißt es nicht, das es uns nicht gibt. Es ist übrigens wissenschaftlich bewiesen, das es die DIS sehr wohl gibt!!

    Was tatsächlich nicht möglich ist: eine 100% Heilung im Sinne den Stand von vorher herzustellen. Denn, wir Überlebenden von massivster Gewalt, können nicht mal eben schnell 10-xx Jahre ungeschehen machen und ich zB kann 10Jahre andauernde Vergewaltigungen nicht vergessen bzw. schön reden.

  6. #16
    Ganz neu hier
    Name
    Jenny
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    46 Jahre
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    9

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    Hi spokes,
    ich habe das gerade erst gelesen und wollte mal wieder sofort reagieren, aber dann las ich deinen Beitrag. Danke. Green Viper spricht nur das aus, was ca. 50 % der Profis denken. Teilweise berufen sie sich auf Freud mit dem Ausspruch: Ein Körper eine Seele, wie auch die Therapeutin die mir 1994 selbst die Diagnose gab, nachdem sie in einem Streit auf einmal 3 "Personen" gegenübersaß. Ich wußte damals selber nicht was los war und hatte von dieser Diagnose noch nie gehört. Aufschrei hatte ich mir erst später besorgt, aber nie durchgelesen, da es zu viele interessierte und ich nie über Seite 38 hinauskam. Aber ich finde es läßt sich gut therapieren, wenn auch sehr langfristig und nicht unbedingt zwingend mit integration enden muss. Die Diagnose werde ich wohl mein Leben lang behalten und um lange, unfruchtbare Diskussionen zu vermeiden meine Tarndiagnose.

  7. #17
    Noch neu hier
    Name
    Kirsten
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    06.11.2011
    Beiträge
    10

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    versuch dich zu nehmen wie du bist und zu verbessern wo es nur geht aber als Multiple kannst du den Wechsel deiner Stimmungen gar nicht kontrolieren.... steckt ja auch ne Emotionale Stöhrung dahinter... versuch nich so negativ zu sein.... es kann auch rischtig schön sein,gestöhrt zu sein.... versuch es mit einem Klinikaufenthalt....

  8. #18
    Noch neu hier
    Name
    Kirsten
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    06.11.2011
    Beiträge
    10

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    also ich bin so ein Ich und Ich.. halt immer wenn das Schicksal mir begegnete bin ich ein neues Ich geworden.... heilbar... nischt wirklich aber denfinitiv existent

  9. #19
    Noch neu hier
    Name
    Kirsten
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    06.11.2011
    Beiträge
    10

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    Suizide.... das war mein Lebenstraum bis ich Mutter wurde und wenn mann überlegt,das mann bei Suizide vielleicht noch einmal gebohren wird und noch einmal zu Leben hat.... dann lieber nur dieses eine mal und das... bis das Ende kömmt.... ich möchte nie wieder ein mensch sein und auf diese Weld..... egal.... that´s life... du bist ein Kind des Schicksals..... hast schlimmes erlebt.... und das musst du dir zum positievem macht...

  10. #20
    Noch neu hier
    Name
    Kirsten
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    06.11.2011
    Beiträge
    10

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    dann ist sie Mit Täter.... zeig sie an.... Beide..... Liebe hin-Liebe her.... sie haben dich kaputt gemacht.. wie kann eine Mutter das zulassen.... zeig sie an

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schizoide Persönlichkeitsstörung
    Von Charles Brandon im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:45
  2. Multiple Persönlichkeitsstörung
    Von RiLu im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 14:24
  3. Ja was denn nun?- Persönlichkeitsstörung
    Von Kaktus im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 17:38
  4. Persönlichkeitsstörung?
    Von Fox 1 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:19
  5. Persönlichkeitsstörung?
    Von Miguel im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 17:32